in Kooperation mit
Zwei F-35B des US Marine Corps operierten am 3. Oktober auf der JS Izumo, um die Eignung des japanischen Hubschrauberträgers für den Senktrechtlander zu testen. JMSDF / USMC
Zwei F-35B des US Marine Corps operierten am 3. Oktober auf der JS Izumo, um die Eignung des japanischen Hubschrauberträgers für den Senktrechtlander zu testen.
Zwei F-35B des US Marine Corps operierten am 3. Oktober auf der JS Izumo, um die Eignung des japanischen Hubschrauberträgers für den Senktrechtlander zu testen.
Zwei F-35B des US Marine Corps operierten am 3. Oktober auf der JS Izumo, um die Eignung des japanischen Hubschrauberträgers für den Senktrechtlander zu testen.
Zwei F-35B des US Marine Corps operierten am 3. Oktober auf der JS Izumo, um die Eignung des japanischen Hubschrauberträgers für den Senktrechtlander zu testen. 8 Bilder

F-35B des US Marine Corps: Test auf der Izumo

Marines auf japanischem Hubschrauberträger F-35B: Test auf der Izumo

Erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg ist wieder ein Flugzeug auf einem japanischen Kriegsschiff gelandet. Die beiden F-35B gehören zur US-Marine-Corps-Staffel VMFA-242.

Nach den notwendigen Modifikationen an der JS Izumo, um STOVL-Einsätze mit der F-35B zu ermöglichen, gingen U.S. Marines und Matrosen der USS America an Bord und arbeiteten direkt mit dem Personal der japanischen Marine zusammen, um im Rahmen eines bilateralen Tests sicherzustellen, dass Lightning II sicher von dem japanischen Hubschrauberträger operieren können.

Die Starts und Landungen fanden in den Gewässern südlich von Shikoku statt. Zuvor hatte die Marine Fighter Attack Squadron (VMFA) 242 auf der Marine Corps Air Station Iwakuni, Japan, das Personal der Japan Maritime Self-Defense Force (JMSDF) in den Deckbetrieb mit der F-35B eingewiesen.

Japan arbeitet daran, seine Fähigkeiten zu verbessern, indem es den Hubschrauberträger der Izumo-Klasse kontinuierlich aufrüstet, um die Fähigkeit zu erlangen, STOVL-Flugzeuge einzusetzen. Die japanischen Luftstreitkräfte haben die F-35A im Dienst. Es ist geplant, auch 42 F-35B zu kaufen.