Mission über Rumänien
Drei Flugzeugträger üben im Mittelmeer

Die USS "George H.W. Bush", die französische "Charles de Gaulle" und die italienische "Cavour" üben gemeinsam im Mittelmeer. Eine Aufgabe: Abschreckung über Rumänien.

Drei Flugzeugträger übten im November 2022 im Mittelmeer.
Foto: US Navy

Die Mission über Rumänien im Rahmen des Sky Shield der NATO fand am 23 November statt. Mit dabei waren F-16 aus der Türkei, spanische Eurofighter – die derzeit im Rahmen eines NATO-Einsatzes in Bulgarien stationiert sind -, E/A 18G Growler aus den USA und Rafale-Kampfflugzeuge der französischen Marine. Dazu kam das Boden-Luft-Raketen-System SAMP/T (Surface-to-Air Missile Platform/Terrain) – vom französischen Militär auch MAMBA genannt – das derzeit die Luftabwehrmission des Alliierten Luftkommandos in Rumänien unterstützt.

Unsere Highlights

"Von Beginn unseres neuen Einsatzes mit dem Namen ANTARES an arbeiten wir eng mit unseren Verbündeten zusammen und teilen ... eine gemeinsame Lagebeurteilung", erklärte Rear Adm. Christophe Cluzel, Kommandeur der französischen Carrier Strike Group. "Operationen mit mehreren Trägern sind anspruchsvoll und erfordern ein Höchstmaß an Koordination. Sie verbessern unsere Fähigkeit, weite Gebiete zu sichern, von jeglicher Destabilisierung im Mittelmeer abzuschrecken und gleichzeitig die Abschreckungs- und Verteidigungsposition der NATO an ihrer Ostflanke zu stärken."

"Derzeit sind italienische Fregatten sowohl in die Gruppe der "George H.W. Bush" als auch in die French Strike Group eingebettet und nehmen an der Seite unserer Verbündeten an deren täglichen Operationen teil", sagte Konteradmiral Vincenzo Montanaro, Kommandeur der italienischen Carrier Strike Group.

Die CSG-10 mit der "die George H.W. Bush" befindet sich auf einem planmäßigen Einsatz im Operationsgebiet der U.S. Naval Forces Europe-Africa und wird von der Sechsten Flotte eingesetzt. Die an Bord der George H.W. Bush befindlichen Geschwader der CVW-7 sind die "Jolly Rogers" der Strike Fighter Squadron (VFA) 103, die "Pukin Dogs" der VFA-143, die "Bluetails" der Carrier Airborne Early Warning Squadron (VAW) 121, die "Nightdippers" der Helicopter Sea Combat Squadron (HSC) 5, die "Sidewinders" der VFA-86, die "Nighthawks" der VFA-136, die "Patriots" der Electronic Attack Squadron (VAQ) 140 und die "Grandmasters" der Helicopter Maritime Strike Squadron (HSM) 46.

Die aktuelle Ausgabe
FLUGREVUE 01 / 2023

Erscheinungsdatum 04.12.2022

Abo ab 14,00 €