in Kooperation mit
So könnte der nächste russische Bomber aussehen. Entwickelt wird der PAK DA von Tupolew. Russisches Verteidigungsministerium

Tupolew PAK-DA-Design genehmigt

Neuer russischer Stealth-Bomber PAK-DA-Design genehmigt

Laut einem Bericht von RIA Novosti hat das russische Verteidigungsministerium die endgültige Form des von Tupolew entwickelten Tarnkappenbombers mit der Bezeichnung PAK DA (Prospective Long-Range Aviation Complex) genehmigt.

Wie weit die Herstellung von Prototypen gediehen ist bliebt auch nach dieser Meldung, die sich auf eine " Quelle im Verteidigungsindustriekomplex" bezieht unklar.

Bekannt ist, dass das "Produkt 80" ein Nurflügler wird, der mit Unterschallgeschwindigkeit fliegt und seine Waffen, darunter darunter fortschrittliche Langstrecken-Marschflugkörper und Hyperschallraketen, intern trägt.

Bei dem Entwurf hatte die Verringerung der Radarsignatur Priorität. Ein vom Verteidigungsministerium in Moskau gezeigtes Modellbild lässt auf eine Vierköpfige Besatzung schließen.