in Kooperation mit

NH Industries

Schweden erhält seinen ersten NH90 für die U-Boot-Jagd

28 Bilder

Airbus Helicopters hat den ersten schwedischen NH90, der speziell für die Aufspürung und Abwehr von U-Booten konfiguriert ist, ausgeliefert.

Die ASW-Variante des Hubschraubers verfügt über ein speziell angepasstes Missionssystem mit Unterwassersonar und einem taktischem Radar. Wie die anderen Helikopter für Schweden hat er eine hohe Kabine.

Insgesamt hat Schweden 18 NH90 bestellt, darunter 13 für Search-and-Rescue (SAR) Einsätze und fünf zur U-Boot Abwehr. Im Rahmen der heutigen Auslieferung einigten sich die Beschaffungsbehörde FMV und das NH90 Herstellerkonsortium NHIndustries zudem auf einen Vertrag, der die Umrüstung von vier bereits ausgelieferten NH90 SAR Hubschraubern in ASW-Konfiguration vorsieht. Damit wird die schwedische Flotte letztendlich über neun SAR und neun ASW Hubschrauber verfügen.

Im Vorfeld der Übergabe wurde die Maschine bereits gemeinsam mit dem schwedischen Abnahmeteam in Donauwörth und auch im französischen Marignane eingehend über dem Meer getestet.

Top Aktuell Nebel und schlechtes Wetter Französische Rafale müssen in Indonesien notlanden
Beliebte Artikel Hickam F-22 Arrival Kleine Flotte, große Leistung F-22 Raptor: Der beste Fighter der Welt Super Etendard Modernizados Argentinien übernimmt fünf Super Etendard
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige