Aggressor-Version der Gripen vorgestellt
22 Bilder

Aggressor-Version der Gripen vorgestellt

Saab Aggressor-Version der Gripen vorgestellt

Auf der Rüstungsmesse DSEI in London hat Saab eine neue Variante des Gripen C vorgestellt.

Die Gripen Aggressor sei „die ultimative Plattform“ für den Markt der Feinddarstellungsflugzeuge, so das Unternehmen. „Es gibt einen großen Unterschied in den Fähigkeiten, die von den heute verfügbaren Aggressor-Mustern geboten werden und dem Bedarf für die kommenden Jahre,“ sagte Richard Smith, Leiter Marketing & Sales Gripen bei Saab. Für ein wirksames Training müssten „Weltklasse-Piloten gegen Weltklasse-Gegner trainieren, und das ist die Gripen-Aggressor".

Die Gripen Aggressor basiert auf dem bewährten Waffensystem der Gripen C-Serie. Sie hat die gleichen Flugleistungen- und Eigenschaften, kann aber keine Bewaffnung tragen.

Saab sieht Potenzial für die Plattform als eine hochleistungsfähige Option sowohl im Rahmen des United States Air Force Adversary-Programms (ADAIR) als auch im Rahmen der Air Support to Defence Operational Training (ASDOT)-Anforderungen des britischen Verteidigungsministeriums (MOD).

Zur Startseite
Militär Kampfflugzeuge Katar hat am 15. August 2022 formell seinen ersten Eurofighter übernommen. Zeremonie bei BAE Systems in Warton Katar erhält seinen ersten Eurofighter Typhoon

Am Montag wurde der erste von 24 Typhoon-Fighter an die katarischen...