in Kooperation mit
Northrop Grumman B-2A. Karl Schwarz

Spannende Touren zu den besten Airshows der Welt

FLUG REVUE Leserreisen 2020 - jetzt buchen!

Sichern Sie sich ihre Traumreise zu den besten Airshows der Welt und sparen Sie bis zu 100 Euro mit unseren Frühbucherpreisen! Höhepunkt ist die USA-Tour mit der Show in Edwards AFB.

Royal International Air Tattoo in Fairford (17. – 20. Juli 2020)

Das Royal International Air Tattoo bietet wieder ein unvergleichliches Flugprogramm und Exoten im Static Display. Wir sind zwei volle Tage vor Ort. Zudem sehen wir uns das Solent-Sky-Museum in Southampton mit seinen raren Exponaten an.

Geplanter Reiseverlauf

Freitag, 17.07.2020
Je nach Bedarf innerdeutscher Zubringerflug nach Frankfurt mit der Lufthansa. Um 10:00 Uhr Flug mit der Lufthansa von Frankfurt nach London-Heathrow. Nach Ankunft Fahrt nach Southampton und Besuch des Solent-Sky-Museums. Am Nachmittag Weiterfahrt zum Holiday Inn Express in Cheltenham.

Samstag, 18.07.2020 und Sonntag, 19.07.2020
Jeweils sehr frühes Frühstück im Hotel. Transfer nach Fairford und ganztätiger Besuch des Royal International Air Tattoo. Rückfahrt und Übernachtung.

Montag, 20.07.2020
Frühstück und Check-out. Fahrt nach London-Heathrow und Rückflug nach Frankfurt mit Lufthansa um 16:30 Uhr. Ende der Reise in Frankfurt oder Weiterflug zum Heimatflughafen.

Leistungen inkludiert:
-3 Übernachtungen im Hotel der 3* Landeskategorie
-Frühstück im Hotel
-Besuch des Solent Sky Museum
-Air Tattoo Standard Tickets
-Alle benötigten Transfers
-Insolvenzversicherung

Leistungen nicht eingeschlossen:
-Zusätzliche Mahlzeiten / Getränke
-Persönliche Ausgaben
-Reiseversicherungen
-Trinkgelder für den Busfahrer
-Alle nicht aufgeführten Leistungen
-Zubringerflüge
-Tickets für Tribüne oder Enclosures auf dem Air Tattoo

Preise

Pro Person im Doppelzimmer
Frühbucherpreis bis 07.02.2020: 1399 Euro
Preis bei Buchung ab 08.02.2020: 1499 Euro

Pro Person im Einzelzimmer
Frühbucherpreis bis 07.02.2020: 1499 Euro
Preis bei Buchung ab 08.02.2020: 1599 Euro

Buchungsschluss : 21.02.2020
Mindestteilnehmerzahl: 15

Africa Aerospace und Safari in Südafrika (14 – 21. September 2020)

Eine exklusive Kombination erwartet Sie bei unserer Südafrika-Reise: Nach einer Safari im Krüger-Nationalpark und einer Fahrt entlang der Panorama-Route sehen wir uns die Airshow auf der Africa Aerospace & Defense in Johannesburg an.

Geplanter Reiseverlauf

Montag 14.09.2020
Bei Bedarf innerdeutscher Zubringerflug nach Frankfurt. Um 22:05 Uhr Flug mit Lufthansa nach Johannesburg.

Dienstag 15.09.2020
Um 8:30 Uhr Ankunft in Johannesburg. Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Fahrt in die Provinz Mpumlanga. Abendessen und Übernachtung im Hotel Little Pilgrims in Hazyview (4 Sterne).

Mittwoch 16.09.2020
Nach dem Frühstück Fahrt zum nahegelegenen Kruger Nationalpark mit seinen zahlreichen Wildtieren. Pirschfahrten im offenen Geländewagen am Vormittag und am Nachmittag. Danach Rückkehr zum Little Pilgrims-Hotel und Abendessen.

Donnerstag 17.09.2020
Nach dem Frühstück geht es auf die Panorama-Route des Blyde River Canyons mit seinen spektakulären Schluchten aus rotem Sandstein. Ausblick vom God’s Window und Rundgang bei den Bourke’s Potholes. Weiterfahrt zu den Three Rondavels. Am späten Nachmittag Ankunft im Protea Hotel Fire & Ice by Marriott in Pretoria Abendessen und Übernachtung.

Freitag 18.09.2020
Nach dem Frühstück kurze Busfahrt zur Africa Aerospace & Defence Show. Am späten Nachmittag zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

Samstag 19.09.2020
Nach dem Frühstück erneuter Besuch der Africa Aerospace & Defence oder Tag zur freien Verfügung. Rückkehr ins Marriott-Hotel am späten Nachmittag. Abendessen und Übernachtung.

Sonntg 20.09.2020
Frühstück und Check-out. Anschließend Stadtrundfahrt in Johannesburg. Nachmittags weiter zum Flughafen OR Tambo und um 18:55 Uhr Rückflug mit Lufthansa nach Frankfurt.

Montag 21.09.2020
Frühmorgens um 5:30 Uhr Ankunft in Frankfurt. Ende der Reise oder Weiterflug mit Lufthansa zum Heimatflughafen.

Leistungen eingeschlossen:
-Transport in klimatisierten Luxusbussen
-Lokale deutschsprechende Reiseleitung zusätzlich zum Fahrer
-Gepäckträgergebühren
-Eintrittsgelder laut Programm
-Verpflegung laut Programm
-Insolvenzversicherung
-Tickets für die Airshow

Nicht eingeschlossene Leistungen:
-Zubringerflüge
-Zusätzliche Mahlzeiten / Getränke
-Persönliche Ausgaben

Preise

Pro Person im Doppelzimmer
Frühbucherpreis bis 29.02.2020 : 2779 Euro
Preis bei Buchung ab 01.03.2020: 2879 Euro

Pro Person im Einzelzimmer
Frühbucherpreis bis 29.02.2020: 3179 Euro
Preis bei Buchung ab 01.03.2020: 3279 Euro

Buchungsschluss: 01.05.2020
Mindestteilnehmerzahl: 20

Athens Flying Week in Griechenland (18 – 21. September 2020)

Die „Athens Flying Week“-Airshow auf der Basis Tanagra bietet unter anderm die letzten Phantoms in Europa und meist interessante Gastflugzeuge. Daneben gibt es Zeit für Besichtigungen in Athen.

Geplanter Reiseverlauf

Freitag, 18.09.2020
Bei Bedarf Zubringerflug nach Frankfurt. Um 13:20 Uhr geht es mit Lufthansa nach Athen. Fahrt zum Fresh Hotel **** und Übernachtung.

Samstag, 19.09.2020
Nach dem Frühstück Busfahrt zur Luftwaffenbasis Tanagra nördlich von Athen und Besuch des Flugtags. Rückfahrt am späten Nachmittag. Übernachtung.

Sonntag, 20.09.2020
Nach dem Frühstück Busfahrt nach Tanagra zum Besuch der Airshow oder Tag zur freien Verfügung in Athen. Nach Wunsch kann man eine Stadtrundfahrt buchen oder individuell den Tag dort verbringen

Montag, 20.09.2020
Nach dem Frühstück Busfahrt zum Flughafen und um 11:20 Uhr Rückflug mit Lufthansa nach Frankfurt und Ende der Reise oder Weiterflug zum Heimatflughafen. Alternativ Verlängerung des Aufenthalts in Athen oder auf den griechischen Inseln. Wir beraten Sie gerne!

Leistungen inkludiert:
-Frühstück im Hotel
-3 Nächte im gebuchten Hotel . 4 Sterne Landeskategorie
-Air Show Tickets
-Alle benötigten Transfers
-Insolvenzversicherung

Nicht inkludierte Leistungen:
-Zusätzliche Mahlzeiten / Getränke
-Persönliche Ausgaben
-Reiseversicherungen
-Trinkgelder für den Busfahrer
-Alle nicht aufgeführten Leistungen
-Zubringerflüge

Preise

Pro Person im Doppelzimmer
Frühbucherpreis bis 07.02.2020: 949 Euro
Preis bei Buchung ab 08.02.2020: 1049 Euro

Pro Person im Einzelzimmer
Frühbucherpreis bis 07.02.2020: 1149 Euro
Preis bei Buchung ab 08.02.2020: 1249 Euro

Buchungsschluss: 21.02.2020
Mindestteilnehmerzahl: 15

Battle of Britain Air Show in Duxford (18 – 21. September 2020)

Zum 80. Jahrestag der Luftschlacht um England plant das Museum in Imperial War Museum in Duxford ein besonderes Programm mit vielen Warbirds und auch aktuellen Mustern. Außerdem schauen wir bei der Shuttleworth Collection mit ihren kostbaren Oldtimern vorbei.

Geplanter Reiseverlauf

Freitag, 18.09.2020
Bei Bedarf Zubringerflug nach Frankfurt. Um 10:00 Uhr geht es mit Lufthansa nach London-Heathrow. Mit dem Bus fahren wir zum großen Royal Air Force Museum in Hendon. Am frühen Abend erreichen wir dann unser Hotel, das Holiday Inn Express in Cambridge. Übernachtung.

Samstag, 19.09.2020
Nach dem Frühstück in Hotel besuchen wir mit dem Bus die Battle of Britain Air Show auf dem Flugplatz Duxford. Rückkehr ins Hotel am Abend.

Sonntag, 20.09.2020
Frühstück und Check-out im Hotel Holiday Inn Express. Fahrt zur Shuttleworth Collection in Old Warden, wo sie die seltenen Oldtimer der Sammlung besichtigen können. Weiterfahrt zum Flughafen Heathrow und um 16:30 Uhr Rückflug nach Frankfurt. Ankunft 19:05. Ende der Reise oder bei Bedarf Weiterflug zum Heimatflughafen.

Leistungen inkludiert:
-2 Übernachtungen im gebuchten 3 Sterne Hotel, Landeskategorie
-Frühstück im Hotel
-Eintritt Museum Royal Air Force Museum
-Eintritt Museum Shuttleworth
-Tickets für die Airshow
-Alle benötigten Bustransfers
-Insolvenzversicherung

Nicht inkludierte Leistungen:

-Zusätzliche Mahlzeiten / Getränke
-Persönliche Ausgaben
-Reiseversicherungen
-Trinkgelder für den Busfahrer
-Alle nicht aufgeführten Leistungen
-Zubringerflüge

Preise

Pro Person im Doppelzimmer
Frühbucherpreis bis 07.02.2020: 899 Euro
Preis bei Buchung ab 08.02.2020: 949 Euro

Pro Person im Einzelzimmer
Frühbucherpreis bis 07.02.2020: 999,00 Euro
Preis bei Buchung ab 08.02.2020: 1049,00 Euro

Buchungsschluss:
Mindestteilnehmerzahl: 15

Edwards Air Force Base und Kalifornien-Rundreise (5 – 12. Oktober 2020)

Erstmals seit vielen Jahren gibt es wieder einen großen Flugtag auf der legendären Testbasis der US Air Force in Kalifornien! Vorher sehen wir uns exzellente Museen im Raum Los Angeles an und besuchen die USS „Midway“ und das Air and Space Museum in San Diego.

Geplanter Reiseverlauf

Montag, 05.10.2020
Bei Bedarf Zubringerflug nach Frankfurt. Um 10:30 Uhr starten wir mit Lufthansa nach Los Angeles, wo wir um 13:05 Uhr Ortszeit ankommen. Mit dem Bus geht es zum Best Western Bayside in San Diego. Übernachtung.

Dienstag, 06.10.2020
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus zum Museums-Flugzeugträger USS „Midway“ im Hafen von San Diego. An Bord finden Sie zahlreiche interessante Flugzeuge und lassen die Atmosphäre des Trägers auf sich wirken. Am Nachmittag geht es weiter zum San Diego Air and Space Museum mit seinen seltenen Exponaten.

Mittwoch, 07.10.2020
Frühstück und Check-out. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt machen wir uns auf den Weg nach Norden. Besuch des March Field Air Museums in Riverside, das über 70? Flugzeuge beherbergt. Danach Weiterfahrt zu unserem Hotel Best Western Plus Stovall’s Inn in Anaheim.

Donnerstag, 08.10.2020
Frühstück im Hotel. Der Tag steht zur freien Verfügung. Wenn Interesse besteht, kann man für diesen Tagen einen Stadtrundfahrt für Los Angeles hinzubuchen.

Freitag, 09.10.2020
Früstück und Check-out. Heute geht es zum Planes of Fame Museum in Chino. Nach der Besichtigung dort fahren wir weiter zum Hapton Inn & Suites in Lancaster.

Samstag, 10.10.2020
Nach dem Frühstück Fahrt zur Edwards Air Force Base und Besuch der großen Airshow. Rückfahrt am späten Nachmittag und Übernachtung in Lancaster.

Sonntag, 11.10.2020
Nach dem Frühstück besuchen wir erneut die Airshow auf der Edwards AFB. Rückkehr am späten Nachmittag und Übernachtung im Hampton Inn & Suites

Montag, 12.10.2020
Frühstück und Check-out. Abstecher zum Blackbird Air Park in Palmdale. Anschließend Fahrt zum Flughafen Los Angeles. Fotostopp auf der Südseite. Um 18:45 Uhr startet der Rückflug mit Lufthansa nach Frankfurt.

Dienstag, 13.10.2020
Ankunft in Frankfurt um 14:35 Uhr und Ende der Reise beziehungsweise Weiterflug zum Heimatflughafen.

Leistungen inkludiert:
-Flug ab / bis Frankfurt
-Übernachtung in den ausgeschriebenen Hotels
-Fahrt im klimatisierten Reisebus
-Frühstück in den Unterkünften
-Eintritte für folgende Museen: USS Midway, San Diego Air Space Museum, March Air Field Air Museum , Planes of Frame
-Tickets für die Airshow

Nicht eingeschlossene Leistungen:
-Zusätzliche Mahlzeiten / Getränke
-Persönliche Ausgaben
-Reiseversicherungen
-Trinkgelder für den Busfahrer
-Alle nicht aufgeführten Leistungen
-Zubringerflüge

Preise

Pro Person im Doppelzimmer:
Frühbucherpreis bis 29.02.2020: 3849 Euro
Preis bei Buchung ab 01.03.2020: 3949 Euro

Pro Person im Einzelzimmer:
Frühbucherpreis bis 29.02.2020: 4049 Euro
Preis bei Buchung ab 01.03.2020: 4149 Euro

Buchungsschluss: 01.05.2020
Mindestteilnehmerzahl: 23

Zur Startseite
Militär Kampfflugzeuge Britisches Kunstflugteam Red Arrows auf Nordamerika-Tour

Mehr als drei Monate waren die Red Arrows 2019 im Westen der USA und...