USS Abraham Lincoln US Navy
USS Abraham Lincoln
USS Abraham Lincoln
USS Abraham Lincoln
USS Abraham Lincoln 8 Bilder

Erster US-Flugzeugträger mit weiblichem Kapitän

USS „Abraham Lincoln“ beginnt Einsatzfahrt Erster Flugzeugträger mit weiblichem Kapitän

Die USS "Abraham Lincoln", die in San Diego stationiert ist, ist der erste Flugzeugträger, der unter weiblichem Kommando zu einer Einsatzfahrt aufgebrochen ist. Erstmals sind auch F-35C des Marine Corps an Deck.

 

Captain Amy Bauernschmidt übernahm das Kommando über den Träger CVN 72 im August 2021. Sie hatte bereits von 2016 bis 2019 als leitende Offizierin des Flugzeugträgers gedient und später die USS "San Diego" kommandiert.

Nach ihrem Abschluss an der U.S. Naval Academy im Jahr 1994 wurde Bauernschmidt Hubschrauberpilotin und war der Helicopter Anti-submarine Squadron Light 45, dem "Wolfpack", in San Diego zugeteilt.

Während ihrer Zugehörigkeit zur HSL-45 wurde sie mit dem Zerstörer John Young zur Unterstützung von Seeoperationen im nördlichen Arabischen Golf eingesetzt. Danach war sie unter anderem als Fluglehrerin und Qualitätssicherungsoffizierin bei den "Seahawks" der HSL-41 in San Diego eingesetzt. Insgesamt hat sie in ihrer Karriere mehr als 3000 Flugstunden absolviert.

Neben der Premiere von Bauernschmidt wird die "Abraham Lincoln" erstmals auch Lockheed Martin F-35C Lightning II des Marine Corps an Bord haben. Sie kommen von den "Black Knights" der Marine Fighter Attack Squadron (VMFA) 314. Derzeit sind bereits F-35C der US Navy an Bord der USS "Carl Vinson" unterwegs (VMF-147 "Argonauts").

Carrier Strike Group 3

Die Abraham Lincoln Carrier Strike Group wird vom Führungsstab der CSG 3 geleitet und besteht aus dem Flugzeugträger CVN 72, dem Carrier Air Wing (CVW) 9, dem Lenkwaffenkreuzer USS "Mobile Bay" (CG 53) und den Lenkwaffenzerstörern des Zerstörergeschwaders 21 (DESRON 21) – USS "Fitzgerald" (DDG 62), USS "Gridley" (DDG 101), USS "Sampson" (DDG 102) und USS "Spruance" (DDG 111).

Die Einheiten der Abraham Lincoln CSG begannen ihren Ausbildungszyklus vor dem Einsatz im April und schlossen kürzlich eine einmonatige integrierte Übung ab, bei der der Befehlshaber der dritten US-Flotte die Einsatzfähigkeit der Gruppe bestätigte. Die Vorbereitung war überschattet von einem Hubschrauberunfall auf der "Abraham Lincoln", bei dem im September fünf Marineangehörige ums Leben kamen.

Die Lincoln wurde zuletzt im April 2019 von Norfolk, Virginia, aus eingesetzt, wo der Flugzeugträger zuvor seinen Heimathafen hatte. Der Flugzeugträger hatte einen zehnmonatigen Einsatz – nachdem er zweimal verlängert worden war – und traf im Januar 2020 auf der Naval Air Station North Island ein.

Zur Startseite