in Kooperation mit
Qantas flog mit einer Boeing 787-9 nonstop von Buenos Aires nach Darwin. Qantas

Qantas-Repatriierungsflug mit der 787-9 über die Antarktis

15020 Kilometer mit der Boeing 787 Qantas-Repatriierungsflug über die Antarktis

Qantas hat einen rekordverdächtiger Rückführungsflug von Buenos Aires nach Darwin durchgeführt. Die Boeing 787-9 flog 15020 Kilometer und war17 Stunden und 25 Minuten in der Luft.

Die 787-9 "Great Barrier Reef" war mit der maximalen Treibstoffmenge von ca. 126000 Litern betankt unt hatte 107 Passagiere an Bord. Der Flug war 522 Kilometer weiter als die regulären Nonstop-Flüge der Fluggesellschaft von Perth nach London, die im März 2018 starteten, bevor sie aufgrund der Schließung der australischen Grenze unterbrochen wurden.

Der Rückführungsflug startete um 12.44 Uhr Ortszeit in Buenos Aires, flog südlich von Argentinien und umrundete den Rand der Antarktis, bevor er um 17.28 Uhr (AEDT) die australische Küste überquerte und gestern Abend um 18.39 Uhr Ortszeit in Darwin landete.

Der erste Non-Stop-Flug von Qantas zwischen Buenos Aires und Darwin fand bei Tageslicht und ruhigen Bedingungen statt. Während des Fluges über die Antarktis herrschten durchschnittliche Gegenwinde von bis zu 35 Stundenkilometern und Temperaturen von bis zu -75 Grad Celsius.

"Qantas hat sich schon immer den Herausforderungen gestellt, besonders wenn es um Langstreckenflüge geht, und dieser Flug ist ein hervorragendes Beispiel für die Fähigkeiten und die Liebe zum Detail unseres Flugplanungsteams. Auf dem Weg über die Antarktis boten sich uns spektakuläre Ausblicke – ein zusätzlicher Bonus für unsere Passagiere, die sehr froh waren, nach Hause zu kommen," sagte Kapitän Alex Passerini

Seit März 2020 hat die Fluggesellschaft im Auftrag der australischen Regierung Hunderte von Charter- und Rückführungsflügen durchgeführt, um Australier während der COVID19-Pandemie nach Hause zu bringen. Dabei wurden 31 Ziele in Übersee angeflogen, darunter 19, die nicht zum regulären Streckennetz der Fluggesellschaft gehören.