in Kooperation mit

3 Kilometer mit dem Flugzeug

Top 10: Die kürzesten europäischen Linienflüge

Einsteigen, anschnallen, 2 Minuten durch das Bordmagazin blättern und schon wieder landen – was sich bizarr anhört ist bei der schottischen Fluggesellschaft Loganair Alltag. Europa strotzt nur so vor ultrakurzen und meist unbekannten Linienflügen. Wir haben die 10 kürzesten zusammengestellt.

Ab März 2018 nimmt die australische Airline Quantas mit 13804 Kilometern den längsten Linienflug der Welt auf: 17 Stunden fliegt die Boeing 787-9 vom australischen Perth nach London Heathrow. Und auch sonst verbinden die Airlines gigantische Strecken ohne Zwischenstopp, wie wir bereits zuvor berichteten. Doch auch auf der Kurzstrecke gibt es viele Extreme. Die Linienflüge mancher europäischer Fluggesellschaften sind so kurz, dass der Weg zur Start- und Landebahn mehr Zeit beansprucht als der Flug selbst. Hier kommt definitiv keine Langeweile auf.

Platz 10: Burgas - Varna

Bulgaria Air schaffte es mit der 77 Kilometer langen Strecke auf den zehnten Platz. Foto und Copyright: Bulgaria Air

Flugzeit: 20 Minuten
Distanz: 77 Kilometer


Auch für die 77 Kilometer voneinander entfernten Städte Burgas und Varna gibt es einen Linienflug. Mehrmals pro Woche verkehrt die nationale Fluggesellschaft Bulgaria Air mit einer Embraer 190 zwischen den Ferienortschaften. Der Jet ist laut Airline nur circa 20 Minuten in der Luft. Das verschafft ihm eine Position in unseren Top 10.

Platz 9: Bratislava - Wien

Die Tochtergesellschaft von Air Berlin hatte die Strecke von Bratislava nach Wien schon offziell verkündet, bevor die Pläne eingestellt wurden. Foto und Copyright: Fly Niki

Flugzeit: 20 Minuten
Distanz: 55 Kilometer


Die beiden europäischen Hauptstädte Wien und Bratislava sind nur 55 Kilometer voneinander entfernt. Trotzdem wurde auch hier ein 20-minütiger Linienflug angeboten. Die Air-Berlin-Tochter Fly Niki wollte den kurzen Flug vor allem ins Programm nehmen, um Reisende zu ihren internationalen Anschlussverbindungen zu bringen. Vorher nutzten Fluggäste vorwiegend Shuttle-Busse zwischen der slowakischen und der österreichischen Metropole. Nach mehrmaligen Verschiebungen des Projektes verkündete die österreichische Airline Mitte April, dass die Strecke doch nicht aufgenommen werde. Der Einsatz auf anderen Strecken sei laut Aage Dünhaupt, Kommunikationschef bei Air Berlin, wirtschaftlich vorteilhafter.

Platz 8: Land's End - St. Mary

Bei dem englischen Regionalflieger kommt eine DHC-6 Twin Otter und ein Britten-Norman Islander zum Einsatz. Foto und Copyright: Isles of Scilly Skybus

Flugzeit: 15 Minuten
Distanz: 51 Kilometer

Den achten Platz in unserem Ranking hat sich eine englische Flugverbindung gesichert: Der Regionalflieger Isles of Scilly Skybus bringt Passagiere von Land’s End zur Insel St. Mary. Nur 51 Kilometer fliegt die zweimotorige Britten-Norman BN-2 Islander der Airline.

Platz 7: Best - Ouessant

14 Plätze bietet die Cessna der französischen Airline. Foto und Copyright: Finist'Air

Flugzeit: 15 Minuten
Distanz: 46 Kilometer


Die französische Fluggesellschaft Finist’Air startet zwei Mal täglich von ihrem Basis-Flughafen in Richtung Ouessant. Die bretonische Atlantikinsel ist nur 46 Kilometer entfernt. Die Flugzeit beträgt laut Airline 15 Minuten. Bis zu 14 Passagiere können mit der einmotorigen Cessna 208 Caravan pro Flug abgefertigt werden.

Platz 6: Guernsey - Alderney

Aurigny verbindet mit einer Trislander englische Kanalinseln. Foto und Copyright: Aurigny

Flugzeit: 15 Minuten
Distanz: 32 Kilometer


10 Kilometer länger, aber dennoch mit der gleichen Flugzeit angegeben wie der Griechenland-Flug auf Platz 5, ist die Strecke zwischen Guernsey und Alderney. 15 Minuten dauert die Reise zwischen den beiden englischen Kanalinseln. Angeboten wird sie von der Fluggesellschaft Aurigny, die eine dreimotorige Britten-Norman BN-2A Trislander mit 18 Sitzplätzen einsetzt.

Platz 5: Karpathos - Kasos

Die Bombardier Q400 in den Farben von Olympic. Foto und Copyright: Bombardier Media

Flugzeit: 15 Minuten
Distanz: 22 Kilometer


Auch in Griechenland können Fluggäste einen der kürzesten Flüge Europas buchen: Mit einer Flugzeit von 15 Minuten landet die Verbindung zwischen Karpathos und Kasos auf Platz 5. 22 Kilometer trennen die beiden Inseln in der südlichen Ägäis. Die Airline Olympic Air kann in ihrer eingesetzten Bombardier Q400 bis zu 78 Passagiere befördern.

Platz 4: St. Gallen/ Altenrhein - Friedrichshafen

Die Bodensee-Überquerung per Flugzeug war von kurzer Dauer. Foto und Copyright: People's Viennaline

Flugzeit: 8 Minuten
Distanz: 20 Kilometer


Seit dem 2. November 2016 bot die Fluggesellschaft People's Viennaline einen Linienflug quer über den Bodensee an. Verbunden wurden zwei Mal täglich die deutsche Stadt Friedrichshafen und das schweizerische St. Gallen/ Altenrhein auf der Südseite des Sees. Damit galt die Strecke, auf der eine Embraer 145 Platz für 50 Passagiere bot, als der kürzeste internationale Linienflug der Welt. Laut Airline war der Beweggrund vor allem die Verbindung von Altenrhein nach Köln/ Bonn, das nach einem kurzen Zwischenstopp in Friedrichshafen bequem erreicht wurde. Die Euphorie war jedoch nur von kurzer Dauer: Bereits im April 2017, circa sechs Monate nach dem feierlichen Erstflug, hat People’s Viennaline den Flugverkehr überraschend eingestellt. Der kurze Flug war bereits zu Beginn stark umstritten, da bei Start und im Steigflug überproportional viel Treibstoff verbraucht wird. Die Schweizer Grünen bezeichneten ihn sogar als „ökologischen Wahnsinn“.

Platz 3: Connemara - Inis Meáin

An Werktagen nimmt die irische Fluggesellschaft bis zu sechs Mal den 17-Kilometer-Flug auf. Foto und Copyright: Aer Arann islands

Flugzeit: 6 Minuten
Distanz: 17 Kilometer


Mit einer Britten-Norman BN-2 Islander können neun Passagiere der Fluggesellschaft Aer Arann Islands einen kurzen Blick auf die irische Westküste erhaschen. 6 Minuten dauert der Flug von Connemara zur 17 Kilometer entfernten Insel Inis Meáin. Während der Sommersaison ist die kleine Maschine täglich unterwegs zur grünen Insel, von Montag bis Freitag sogar bis zu sechs Mal. Neben Inis Meáin verbindet die Airline auch die Inseln Inis Mór und Inis Oírr mit dem irischen Festland.

Platz 2: Harle - Wangerooge

Sieben Flugzeuge, darunter fünf Britten-Norman Islander und zwei Cessna zählen zur Flotte der Friesen. Foto und Copyright: Luftverkehr Friesland GmbH & Co. KG

Flugzeit: 5 Minuten
Distanz: 11 Kilometer


Einen besonders kurzen Linienflug bietet auch die Luftverkehr Friesland GmbH & Co. KG an. Mit einer Britten-Norman BN-2 Islander verbindet sie den Ort Harle in Friesland mit der Nordseeinsel Wangerooge. Im Winter verkehrt der Flug stündlich, im Sommer sogar noch öfter.

Platz 1: Westray - Papa Westray

Die schottische Loganair ist mit ihrem 2-Minuten-Flug Spitzenreiter des Rankings. Foto und Copyright: Loganair

Flugzeit: 2 Minuten
Distanz: 2,73 Kilometer


Mit der schottischen Regionalairline Loganair können Touristen, aber auch britische Inselbewohner von Westray nach Papa Westray gelangen. Das Islandhopping zwischen den beiden Flughäfen dauert nur 2 Minuten, bei Rückenwind sogar nur eine. Die kleine Propellermaschine Britten-Norman BN-2 Islander kann bis zu acht Passagiere über die 2,73 Kilometer lange Strecke befördern.

Top Aktuell Evakuierungstraining für Flugbegleiter Lufthansa bestellt 777X-Kabinentrainer bei Spatial
Beliebte Artikel Falsches Ziel angeflogen BA-Flug landet in Edinburgh statt in Düsseldorf Lotsen können keine Kontrollstreifen erzeugen DFS-Softwarepanne senkt Luftraumkapazität
Stellenangebote RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Pilotenausbildung bei Easyjet

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.