in Kooperation mit
17 Bilder

easyJet wächst auch im Juli weiter

Billigcarrier reitet auf Erfolgswelle easyJet wächst auch im Juli weiter

Die Verkehrszahlen für den Monat Juli 2015 zeigen bei der britischen Discountairline weiter nach oben. Im Juli allein wurden fast 6,5 Millionen Passagiere befördert.

Der britische Low-Cost-Carrier hat auch den Juli 2015 wieder mit einem Wachstum bei den Passagierzahlen abgeschlossen. Im Juli beförderte easyJet 6.434.284 Millionen Passagiere. Dies sind 9,4 Prozent mehr als im Juli des Vorjahres. Auch in den vergangenen zwölf Monaten blieb easyJet stets auf Wachstumskurs: Von August 2014 bis Juli 2015 flogen 67.710.099 Fluggäste mit dem britischen Carrier, im Vergleichszeitraum ein Jahr vorher waren es noch 63.828.512 Passagiere. Dies entspricht einem Zuwachs von 6,1 Prpzent. Auch bei der Auslastung hat easyJet weiter zugelegt. Im Juli 2015 lag sie bei 94,3 Prozent. Im Jahr zuvor hatte sie noch bei 92,9 Prozent gelegen. 

easyJet und easyJet Switzerland betreiben zusammen eine Flotte von derzeit 240 Flugzeugen. Es handelt sich dabei um eine reine Airbus-Flotte der Muster A319 und A320.