in Kooperation mit
44 Bilder

Boeing 787

Zehnter Dreamliner an Vietnam Airlines ausgeliefert

Am 24. November hat das Boeing-Werk in Charleston eine weitere 787-9 an Vietnam Airlines ausgeliefert. Damit hat die vietnamesische Fluggesellschaft nun zehn der insgesamt 19 bestellten Dreamliner erhalten.

Die erste Auslieferung eines Dreamliner an die Fluggesellschaft erfolgte im Juli 2015. Die Flugzeuge des Typs Boeing 787 werden von Vietnam Airlines auf wichtigen Routen wie zwischen Hanoi und London Heathrow und von Ho Chi Minh City nach Sydney eingesetzt. Die Airline erhofft sich mit dem Dreamliner eine Steigerung der Effizienz auf diesen Strecken.

Boeing verspricht mit der 787-Familie einen 20 bis 25 Prozent geringeren Treibstoffverbrauch und eine Einsparung an Emissionen von ebenfalls bis zu 25 Prozent. Die Werte beziehen sich dabei auf Flugzeuge, welche durch den Dreamliner ersetzt werden sollen.

Seit der Markteinführung im Jahr 2011 haben Flugzeuge der 787-Familie weltweit mehr als 125 Millionen Passagiere transportiert. Die Dreamliner werden auf über 530 Routen verwendet.

Zur Startseite
Lesen Sie auch
Flugzeuge