in Kooperation mit

Ehrung in New York

Rekord: Techniker seit 75 Jahren bei American Airlines

75 Jahre lang arbeitete Azreil „Al“ Blackman in der Instandhaltung von American Airlines. Am Mittwoch widmete ihm die Fluggesellschaft eine Triple Seven.

Der Mechaniker erhielt seine Ehrung am John F. Kennedy Airport in New York. Seit seinem 16. Lebensjahr steht er im Dienst der amerikanischen Fluggesellschaft. “Im Namen seiner über 100.000 Teamkollegen ist es mir eine Ehre, Al und seine 75-jährige Mitarbeit zu feiern. Er hat an fast jedem Flugzeug gearbeitet, das American von den Vierzigern bis zur heutigen Boeing 777 geflogen ist.“, sagt Doug Parker, CEO der Airline.

Guinnes World Records verlieh ihm den Rekord für die längste Karriere als Airline Mechaniker. “Es ist mir eine Ehre, Al Blackman den Guiness World Record zu verleihen. Diese Leistung, die für sein tiefgehendes Wissen in der Thematik und seine Hingabe für die Luftfahrt sprechen, machen ihn offiziell zu etwas Besonderem.“, sagt Andrew Glass, Preisrichter bei Guinnes World Records.

Bereits vor 25 Jahren wurde Blackman mit dem FAA’s Charles E. Taylor Master Mechanic Award geehrt, ein Preis der nur Personen mit über 50 Jahren Erfahrung als Mechaniker in der Luftfahrtinstandhaltung verliehen wird. „Wenn du magst was du tust, ist es keine Arbeit.“, kommentiert Blackman seine lange Betriebszugehörigkeit.

Neues Heft
Top Aktuell Avionik-Sabotage US-Flugzeugmechaniker steht unter Terrorverdacht
Beliebte Artikel Erhöhen chinesische Investoren ihre Beteiligung? Thomas Cook Group beantragt US-Gläubigerschutz Flottenerneuerung mit kleineren Zweistrahlern El Al beendet Jumbo-Passagierflüge
Stellenangebote Mamminger Konserven stellt ein Pilot (m/w) für Werksverkehr gesucht Jetzt bewerben BHS sucht First Officer Airbus Helicopters EC135 (m/w/d) Air Alliance stellt ein Sachbearbeiter im Einkauf (m/w/d) in Vollzeit
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.