in Kooperation mit

Elektronische Geräte müssen aufgegeben werden

USA verschärfen Handgepäckvorschriften

Seit Dienstag gilt eine neue Regelung für Passagiere, die aus bestimmten Ländern des Nahen Ostens, Afrikas und der Türkei in die USA einreisen. In der Kabine darf nur noch ein Mobiltelefon mitgeführt werden. Laptops und Kameras gehören ins Aufgabegepäck.

Der britische "Guardian" meldete am Montag, die behördliche US-Anweisung sei den Airlines in einem vertraulichen Rundschreiben mitgeteilt worden. Royal Jordanian Airlines informierte kurz auf Twitter öffentlich über die Neuerung, nahm die Meldung aber wieder aus dem Netz.

Die neue Regelung verlangt von in die USA einreisenden Flugpassagieren bestimmter Airlines auf bestimmten Routen, keine Laptops, iPads, Kindles und Kameras in der Kabine mitzuführen. Diese Gegenstände müssen ausnahmslos aufgegeben werden. Zugelassen sind nur noch ein Mobiltelefon pro Passagier und notwendige medizinische Geräte.

Nach bisherigem Stand scheinen folgenden Airlines betroffen zu sein, welche die Webseite "Aviation Herald" veröffentlichte:

Royal Jordanian

Egypt Air

Turkish Airlines

Saudi Arabian Airlines

Kuwait Airways

Royal Air Maroc

Qatar Airways

Emirates

Etihad Airways


Als betroffene Abflughäfen gelten: 

Amman

Kairo

Istanbul

Dschidda

Riad

Kuweit

Casablanca

Doha

Dubai

Abu Dhabi

(Weil die offizielle Liste nicht veröffentlicht wurde, erhebt diese Aufzählung keinen Anspruch auf Vollständigkeit)

Nach inoffiziellen Informationen reagieren die USA mit der verschärften Regelung auf kürzlich im Jemen sichergestelltes Material der Terrororganisation Al-Qaida, die angeblich Bombenanschläge mittels an Bord eingeschleuster Elektronikgeräte plant. Die USA zweifeln offenbar auf den besagten Routen an der Sicherheit der dortigen Fluggastkontrollen.

UPDATE:
Großbritannien hat am Dienstag gleiche Einschränkungen für Flugreisende aus der oben genannten Ländergruppe verfügt.

Top Aktuell Falsches Ziel angeflogen BA-Flug landet in Edinburgh statt in Düsseldorf
Beliebte Artikel Lotsen können keine Kontrollstreifen erzeugen DFS-Softwarepanne senkt Luftraumkapazität Französische Airline ersetzt Jumbos durch A330neo Intro steigt bei Corsair ein
Stellenangebote RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Pilotenausbildung bei Easyjet

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.