in Kooperation mit
44 Bilder

Vietnam Airlines erster Dreamliner ist komplett

Endmontage bei Boeing Vietnam Airlines erster Dreamliner ist komplett

Die erste für Vietnam Airlines bestimmte Boeing 787-9 hat die Endmontage bei Boeing verlassen. Die Fluggesellschaft will 19 Dreamliner in ihrer Flotte haben.

Im Sommer will Vietnam Airlines den Linienflugbetrieb mit dem neuen Boeing-Muster aufnehmen. Die Fluggesellschaft plant die Anschaffung von insgesamt 19 Flugzeugen des Typs Boeing 787-9. Im Zuge der Flottenerneuerung sollen auch 14 Airbus A350-900 XWB hinzukommen. Damit verfügt die asiatische Fluggesellschaft über die modernsten Muster sowohl von Airbus als auch von Boeing.
Das Bild zeigt die erste 787-9 in der Endmontage bei Boeing. Sie trägt bereits die Leitwerkslackierung, die Teil des neuen Unternehmensauftritts von Vietnam Airlines ist. 

Vietnam Airlines wird den Dreamliner auf Nonstop-Routen zwischen Südostasien und Europa einsetzen. Eine wichtige Rolle wird dabei London Heathrow spielen. Ab Sommer kommenden Jahres soll der Dreamliner täglich Vietnam mit Europa verbinden. 

Lesen Sie auch
Flugzeuge