in Kooperation mit
44 Bilder

Endmontage bei Boeing

Vietnam Airlines erster Dreamliner ist komplett

Die erste für Vietnam Airlines bestimmte Boeing 787-9 hat die Endmontage bei Boeing verlassen. Die Fluggesellschaft will 19 Dreamliner in ihrer Flotte haben.

Im Sommer will Vietnam Airlines den Linienflugbetrieb mit dem neuen Boeing-Muster aufnehmen. Die Fluggesellschaft plant die Anschaffung von insgesamt 19 Flugzeugen des Typs Boeing 787-9. Im Zuge der Flottenerneuerung sollen auch 14 Airbus A350-900 XWB hinzukommen. Damit verfügt die asiatische Fluggesellschaft über die modernsten Muster sowohl von Airbus als auch von Boeing.
Das Bild zeigt die erste 787-9 in der Endmontage bei Boeing. Sie trägt bereits die Leitwerkslackierung, die Teil des neuen Unternehmensauftritts von Vietnam Airlines ist. 

Vietnam Airlines wird den Dreamliner auf Nonstop-Routen zwischen Südostasien und Europa einsetzen. Eine wichtige Rolle wird dabei London Heathrow spielen. Ab Sommer kommenden Jahres soll der Dreamliner täglich Vietnam mit Europa verbinden. 

Zur Startseite
Lesen Sie auch
Flugzeuge