in Kooperation mit

In neun Stunden nach Toronto

Air Canada Rouge bietet neue Langstrecke ab Berlin

Das Streckennetz des Flughafens Berlin-Tegel bekommt Zuwachs. Seit dem 1. Juni können Passagiere mit der Low-Cost-Fluggesellschaft Air Canada Rouge direkt in die kanadische Metropole Toronto fliegen.

Vier Mal in der Woche – montags, dienstags, donnerstags und sonntags – verkehrt eine Boeing 767-300ER zwischen Berlin-Tegel und Toronto. Das Flugzeug kann dabei bis zu 282 Passagiere befördern.

Für Berlin ist Toronto das erste Ziel in Kanada, das nun wieder direkt angeflogen wird. Die Flughafengesellschaft rechnet mit einem hohen Aufkommen sowohl von Urlaubs- auch als Geschäftsreisenden. Laut Flughafen-Chef Engelbert Lütke Daldrup ist Toronto damit nach 14 Jahren endlich wieder von Berlin aus zu erreichen.

Die kanadische Fluggesellschaft Air Canada Rouge wurde 2012 als Tochter der Air Canada gegründet. Von Toronto und Montreal aus bedient sie internationale Urlaubsziele des Air-Canada-Netzes. Neben Zentralamerika und der Karibik zählen auch europäische Destinationen in Großbritannien, Spanien, Italien, Frankreich und Griechenland zu ihrem Angebot. Mit ihrer neuen Langstrecke nach Berlin hat sie nun auch ihr erstes Ziel im deutschsprachigen Raum im Programm. Die Flotte der Airline besteht aus 48 Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 17,4 Jahren. Neben den 23 Flugzeugen des Typs Boeing 767-300ER verfügt sie über 20 Airbus A319-100 und fünf Airbus A321-200.

Neues Heft
Top Aktuell Verzögerungen im Zeitplan Emirates rechnet mit Boeing 777-9 nicht vor 2021
Beliebte Artikel Dreamliner trägt Sonderlackierung Qantas feiert 100. Geburtstag Arbeitsniederlegung in Frankfurt und München Lufthansa-Flugbegleiter streiken am 20. Oktober
Stellenangebote DFS Aviation Services stellt ein Tower Manager (W/M/D) Mamminger Konserven stellt ein Pilot (m/w) für Werksverkehr gesucht Jetzt bewerben BHS sucht First Officer Airbus Helicopters EC135 (m/w/d)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.