in Kooperation mit

Merkel besucht Lufthansa in Frankfurt

Bundeskanzlerin tauft A380 auf den Namen "Deutschland"

18 Bilder

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute die Lufthansa-Basis in Frankfurt besucht. Dort nahm die Kanzlerin an der Eröffnung der neuen Lufthansa-Verkehrsleitzentrale teil, traf Auszubildende des Konzerns und taufte einen Airbus A380.

Als Höhepunkt ihres Besuchs habe Bundeskanzlerin Angela Merkel den 14., im April 2015 an Lufthansa ausgelieferten, jüngsten Airbus A380-800 der Airline auf den Namen "Deutschland" getauft, teilte Lufthansa am Mittwoch mit. In einer feierlichen Zeremonie habe die Kanzlerin den Bug der A380 mit der Kennung D-AIMN mit Sekt begossen und einen Taufspruch aufgesagt. Im Anschluss hätten die Bundeskanzlerin und Lufthansa-Konzernchef Carsten Spohr die Taufurkunde unterzeichnet. Am Donnerstag starte die frisch getaufte A380 „Deutschland“ um 10.20 Uhr nach San Francisco.

Außerdem besuchte Merkel die neuen Verkehrsleitzentrale. Das "Integrated Operations Control Center" (IOCC) vereint die Verkehrssteuerung mit der Koordination der Bodenfunktionen am Heimatdrehkreuz der Lufthansa in Frankfurt. Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Lufthansa AG, Carsten Spohr, stellte der Bundeskanzlerin die neue Verkehrszentrale vor, in der pro Schicht insgesamt 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Tag und Nacht Flüge, Passagierströme und Bodenereignisse steuern und überwachen.

Im Anschluss traf Merkel in einem Hangar Auszubildende verschiedener Berufe an einem Schulungsflugzeug der Lufthansa Technik. Die Lufthansa Gruppe ist mit rund 37.000 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber in Hessen und bildet Jahr für Jahr junge Menschen in mehr als 30 verschiedenen Berufen aus. Allein in diesem Sommer haben 250 Auszubildende bei verschiedenen Gesellschaften der Lufthansa Gruppe eine Ausbildung begonnen, 150 davon in Frankfurt. Zusätzlich werden im laufenden Jahr 1400 Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter bei Lufthansa neu eingestellt. Sie haben ihre Ausbildungslehrgänge bereits absolviert oder befinden sich gerade in der Ausbildung.

Neues Heft
Top Aktuell Avionik-Sabotage US-Flugzeugmechaniker steht unter Terrorverdacht
Beliebte Artikel Alle Fakten Airbus A380-800 Avionik-Sabotage US-Flugzeugmechaniker steht unter Terrorverdacht
Stellenangebote Mamminger Konserven stellt ein Pilot (m/w) für Werksverkehr gesucht Jetzt bewerben BHS sucht First Officer Airbus Helicopters EC135 (m/w/d) Air Alliance stellt ein Sachbearbeiter im Einkauf (m/w/d) in Vollzeit
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.