in Kooperation mit

Nach Absturz nahe Moskau

Schwierige Bergung der Opfer

Am Sonntag ist eine Antonow An-148 von Saratow Airlines kurz nach dem Start vom Flughafen Moskau abgestürzt. 71 Menschen sind dabei ums Leben gekommen.

Nach dem Absturz einer An-148 von Saratow Airlines südöstlich von Moskau geht die Bergung der Opfer weiter. Die Bedingungen sind schwierig, die Trümmerteile sollen über eine Strecke von einem Kilometer in Schnee und Eis verteilt sein. Am Montag sollen nach Medienangaben Video-Drohnen Aufnahmen von der Absturzstelle machen, zudem sollen die Suchtrupps mit Schneemobilen ausgerüstet werden.

Mittlerweile sind die Flugschreiber gefunden worden, wie die Agentur Interfax berichtet. Einer habe zwar leichte Schäden, könne aber ausgewertet werden, so der Zivilschutz.

Der russische Zweistrahler mit der Kennung RA-61704 war am Sonntag sechs Minuten nach dem Start vom Flughafen Domodedowo vom Radar verschwunden. Das acht Jahre alte Regionalflugzeug war auf dem Weg nach Orsk im Ural, an Bord waren nach Medienangaben 65 Passagiere und sechs Besatzungsmitglieder. Augenzeugen berichteten, dass das Flugzeug bereits in der Luft gebrannt habe.

Die Unglücksursache ist unklar. Zunächst wurde über einen Zusammenstoß mit einem Helikopter spekuliert, das russische Verkehrsministerium hat laut Nachrichtenagentur Interfax auch menschliches Versagen oder schlechte Wetterbedingungen.

Top Aktuell Germania-Tochter in der Schweiz wechselt Besitzer Schweizer Germania plant neues Wachstum
Beliebte Artikel Alle Fakten Antonow An-148 British Airways - BOAC 747 Retrojet zum 100. Geburtstag So sieht der BA-Jumbo im BOAC-Farbkleid aus
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Flight-Deck-Stories: Truppentransport nach Mali

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.