in Kooperation mit

Neues Karriereportal

DFS informiert und rekrutiert online

Wie wird man Fluglotse? Darüber und über weitere Karrieremöglichkeiten informiert die Deutsche Flugsicherung (DFS) auf ihrem überarbeiteten Karriereportal.

Die Deutsche Flugsicherung ist ein besonderer Arbeitgeber: Rund 2000 Fluglotsen sorgen nebst Ingenieuren und IT-Profis dafür, dass der deutsche Luftraum sicher ist. Eine verantwortungsvolle Aufgabe, für die qualifizierte Fach- und Nachwuchskräfte benötigt werden – als Fluglotse im direkten Kontakt mit den Piloten, als Ingenieur in der Technik oder als Informatiker im eigenen Systemhaus. "Die Deutsche Flugsicherung bietet eine Bandbreite an anspruchsvollen Jobs, die ganz sicher alles andere als alltäglich sind", sagt Dr. Michael Hann, DFS-Geschäftsführer Personal. "Dafür brauchen wir nicht nur gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern die Besten der Besten. Durch ein langfristig orientiertes Personalmarketing und zielgruppenspezifisches Recruiting stellen wir sicher, dass die DFS den wachsenden Luftverkehr auch in Zukunft bewältigen kann."

Allerdings sei die Deutsche Flugsicherung als Arbeitgeber und Ausbilder in vielen Köpfen noch nicht ausreichend präsent, heißt es in der Pressemitteilung zum Takeoff der neuen Karrierewebsite. Dabei arbeite das Unternehmen kontinuierlich daran, durch Schnuppertage, Messepräsenzen, Image- und Berufsgruppenbroschüren sowie Lehrmaterial für Lehrer die Bekanntheit zu erweitern und sich als Arbeit- und Chancengeber zu positionieren. Ab sofort soll die Internetseite als zentrale Informationsquelle zu einem der wichtigsten Recruiting-Kanäle der DFS werden.

Schüler, Absolventen und Berufserfahrene erhalten durch Videos und Bilder, Mitarbeiterstatements, Infoboxen und -texte jeweils auf sie zugeschnittene Informationen – in Deutsch und in Englisch. Neben zahlreichen Daten und Fakten kommen auch die Themen Unternehmenskultur und -vision nicht zu kurz. Für kontinuierlichen Informationsfluss bietet der Social Media Newsroom gesammelt aktuelle Posts von Facebook, Instagram und zukünftig XING.

Ein Schwerpunkt der Website ist die Vorstellung des Berufes der Fluglotsen. Ziel der DFS ist es, Bachelor-Absolventen und Abiturienten für diese Jobperspektive zu begeistern. Aus diesem Grund wurde eine eigene Unterseite "Fluglotse werden" konzipiert, auf der sich Detailinformationen zum Beruf, zu den Aufgaben und den Zugangsvoraussetzungen finden. Ein Ansprechpartner für Rückfragen findet sich dort ebenfalls.

Die Internetseite ist unter www.karriere.dfs.de erreichbar.

Neues Heft
Top Aktuell Der Volocopter flog am 14. September über Stuttgart-Untertürkheim. Lufttaxi hebt autonom ab Volocopter fliegt über Stuttgart
Beliebte Artikel Ist der Volocopter das Transportmittelder Zukunft? Neue Zulassungsvorschriften EASA stellt „Special Condition“ für Flugtaxis vor Die Rettungs-Riesen High-Tech-Fahrzeuge der Flughafenfeuerwehren
Stellenangebote DFS Aviation Services stellt ein Tower Manager (W/M/D) Mamminger Konserven stellt ein Pilot (m/w) für Werksverkehr gesucht Jetzt bewerben BHS sucht First Officer Airbus Helicopters EC135 (m/w/d)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.