in Kooperation mit
19 Bilder

Standort Zürich

Germania sucht Piloten für Schweizer Tochter

Für ihre neue Tochter in der Schweiz sucht die deutsche Fluggesellschaft Germania Erste Offiziere und Kapitäne für Flugzeuge der A320-Familie.

Die Germania Flug AG suche als Charterairline mit Sitz am Flughafen Zürich Cockpitpersonal, teilte Germania auf ihrer Webseite mit. Als schweizerische Ferienfluggesellschaft biete die Germania Flug AG Verbindungen zu einer wachsenden Anzahl von Destinationen im Mittelmeerraum, auf dem Balkan, am Roten Meer und innerhalb Europas. Mit einer Flotte von modernen Airbus 320 wolle die Germania Flug AG in Zukunft weiter wachsen und ihre Position im Ferienflugmarkt weiter ausbauen. 

Hierfür suche man erfahrene Piloten als First Officers mit EASA frozen ATPL (A), EASA Medical Klasse 1 und mindestens 500 Stunden Gesamtflugzeit. Außerdem suche man Kapitäne mit 3500 Stunden Gesamtflugerfahrung, davon 1500 Stunden auf der A320 und 1000 Stunden als Kapitän auf der A320. Genauere Angaben zum Personalbedarf oder zum Gehalt macht das Unternehmen direkt auf der Webseite noch nicht.

Die Germania Flug AG mit Sitz in Glattbrugg bei Zürich sei im August 2014 mit dem Ziel gegründet worden, ein qualitativ hochwertiges Produkt zu etablieren, das auf die Bedürfnisse und hohen Anforderungen des Schweizer Marktes zugeschnitten sei, so das Unternehmen. Die Germania Flug AG starte mit zwei Airbus A319 mit je 150 Sitzen aus der Schweiz unter anderem zu beliebten Ferienzielen im Süden sowie zu ethnischen Destinationen in der Balkanregion.

Zur Startseite