in Kooperation mit

Triple Seven wurde zu klein

Emirates: Dreimal täglich A380 nach Frankfurt

29 Bilder

Ab Jahresanfang 2018 stellt Emirates auch ihren dritten täglichen Flug aus Frankfurt nach Dubai auf die Bedienung mit dem Airbus A380 um.

Die angekündigte Änderung wurde zuerst von der britischen Webseite "Routes Online" gemeldet und von Emirates noch nicht offiziell bestätigt. Demnach wird ab dem 1. Januar 2018 Flug EK043/EK044 von der jetzigen Bedienung mit der Dreiklassen-Boeing 777-300ER auf den Airbus A380-800 umgestellt. Die beiden anderen täglichen Emirates-Flüge von Dubai nach Frankfurt und zurück werden bereits mit der A380 bedient.

UPDATE: 
Emirates hat inzwischen den dritten täglichen A380-Einsatz auf der Flugnummer EK43/EK44 gegenüber der FLUG REVUE offiziell bestätigt. Allerdings sei der dritte, tägliche A380-Flug nach Frankfurt auf "rund drei Monate" befristet und erfolge im Rahmen des üblichen Flottenmanagements wegen einer winterlichen Nachfragespitze. Emirates registriere generell eine anhaltend starke Nachfrage in Frankfurt, die man auf den hohen Bordkomfort und die guten Umsteigemöglichkeiten via Dubai zurückführe.

Top Aktuell Ist der Volocopter das Transportmittelder Zukunft? Neue Zulassungsvorschriften EASA stellt „Special Condition“ für Flugtaxis vor
Beliebte Artikel Alle Fakten Airbus A380-800 Alle Fakten Boeing 777-300
Stellenangebote Jetzt bewerben ACM Charter sucht Mitarbeiter/in CAMO (m/w/d) Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.