in Kooperation mit

Crystal Cabin Award 2017

21 Finalisten wollen den Kabinen-Oscar

21 Bilder

In sieben Kategorien wird der Preis für Innovationen rund um die Flugzeugkabine Anfang April in Hamburg verliehen. Wir zeigen die Ideen der Finalisten.

Von komfortablen Business-Class-Konzepten über barrierefreie Toiletten bis hin zu einem Leitsystem für Handgepäck: Insgesamt 21 frische Ideen für die Flugzeugkabine stehen im Finale des Crystal Cabin Award 2017. Verliehen wird der  Preis am 4. April 2017 in Hamburg im Rahmen der internationalen Kabinenmesse Aircraft Interiors Expo.

Die eingereichten Ideen werden in sieben Kategorien unterteilt: Kabinenkonzepte, Materialien und Komponenten, Kabinensysteme, Grünere Kabine/Gesundheit/Sicherheit/Umwelt, Passenger Comfort Hardware, elektronische Systeme und Universität. Besonders interessant wird es in der Kategorie Kabinenkonzepte: Hier messen sich die amerikanischen Fluggesellschaften Delta Air Lines und United Airlines mit dem kanadischen Flugzeughersteller Bombardier.

Beworben haben sich neben Airlines und Flugzeugbauern auch Zulieferer, Ingenieursbüros und Universitäten aus aller Welt. Der vom Luftfahrtcluster Hamburg Aviation initiierte Preis wird 2017 zum elften Mal vergeben. In der Bilderstrecke zeigen wir alle 21 Ideen, die es ins Finale geschafft haben.

Top Aktuell Airbus A220 mit den GTF-Triebwerken von Pratt & Whitney Neue Triebwerksgeneration von Pratt & Whitney Erster Delta A220-100 mit GTF-Triebwerken im Liniendienst
Streaming für Flugzeugfans
Flight-Deck-Stories: Truppentransport nach Mali

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Beliebte Artikel Alle Fakten United Airlines Alle Fakten Delta Air Lines
Anzeige
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht