in Kooperation mit
15 Bilder

Fotodokumente

Neustart der Luftwaffe nach dem Krieg

1956 erfolgte die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik. Elf Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erhielt Deutschland wieder eine Luftwaffe.

Bis deutsche Firmen wieder produzieren konnten, wurden die eingesetzten Muster von den ehemaligen Siegermächten wie USA und England geliefert. So verfügte die Bundeswehr zu Beginn über eine bunte Mischung an fliegendem Material.

Klassiker der Luftfahrt Ausgabe 05/2016

Powered by
Zur Startseite
Lesen Sie auch
Militär