in Kooperation mit
PZ

aerokurier-Leserwahl: jetzt abstimmen!

aerokurier-Leserwahl Jetzt mitmachen und Werkzeugwagen gewinnen!

Der aerokurier Innovation Award ist ein begehrter Preis für Hersteller der Allgemeinen Luftfahrt. Auch in diesem Jahr entscheiden unsere Leser, welche Produkte diese Auszeichnung verdient haben. Machen Sie mit!

Corona, Corona, Corona: Selten zuvor hat ein Ereignis den Lauf der Welt und damit die Luftfahrt so massiv beeinflusst wie die Viruspandemie. Dennoch ist der Innovationsdrang bei den Herstellern nicht völlig zum Erliegen gekommen, und so manche Neuheit hat in diesem Jahr die ersehnte Zulassung erhalten. Vor allem bei den 600-Kilo-ULs hat sich viel getan, und mit der NF-aircraft Explorer und dem RED A03, der in der Celera 500 eingesetzt wird, sind auch deutsche Produkte wieder dabei.

PZ
Gutes Werkzeug ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch besseres Werkzeug. Und wer auf absolutes Oberklasse-Niveau upgraden möchte, für den ist der brandneue Werkstattwagen 98VA/8R der Firma Stahlwille in der LTB-Edition genau das Richtige.

Ein Werkzeugwagen als Hauptpreis

Wie üblich haben wir für unsere Auswahl die aerokurier-Ausgaben des Vorjahres durchgeblättert, haben uns Messeberichte und Presse-informationen der Hersteller noch einmal genau angeschaut und in sieben Kategorien von Antrieben bis UL/LSA innovative Entwicklungen aufgelistet, die in unseren Augen das Potenzial haben, die Zukunft der Allgemeinen Luftfahrt zu prägen. Schließlich stehen für den Sonderpreis Aviation dieses Mal Persönlichkeiten zur Wahl, die mit ihrem Engagement die Luftfahrt in besonderer Art und Weise repräsentieren.

Jetzt sind Sie dran, liebe Leser! Wählen Sie Ihre Favoriten und holen Sie sich den exklusiven Werkzeugwagen von Stahlwille im Wert von 13.780 Euro! Den aerokurier Innovation Award verleihen wir – so uns das Virus nicht dazwischenfunkt – am ersten Tag auf der AERO 2021.

Hier geht es direkt zur Leser-Umfrage!