in Kooperation mit

Airbus A320 in den Farben des Condor Flugdienstes

Condor stellt neuen Retrojet vor

Foto: Condor

Pünktlich zur Osterreisewelle stellt Condor einen neuen Retrojet vor: Die Frankfurter ließen einen modernen Airbus A320 in den historischen Farben des Condor Flugdienstes aus den sechziger Jahren lackieren.

Die A320, D-AICH trage den Taufnamen „Hans“, teilte Condor am Donnerstag mit. Der Taufname erinnere an den Reiseunternehmer Hans Geisler, der seinerzeit der Condor-Vorgängerin „Deutsche Flugdienst GmbH“ als erstes sein Vertrauen geschenkt habe und im Jahre 1956 als Gründer von Geisler Tours den ersten Charterflug nach Jerusalem und Ägypten angefragt habe. Condor sei damit die Fluggesellschaft mit der längsten Ferienfliegertradition in ganz Europa, so Condor. „Hans“ wurde in Großbritannien im Retrodesign lackiert und hebt seit Anfang der Woche zu den Condor-Zielen rund ums Mittelmeer, auf die Kanarischen Inseln, nach Nordafrika und in die Türkei ab.

Foto: Condor
Der neue Condor-Retrojet "Hans" auf dem Rollfeld des Flughafens Frankfurt.


Die Sonderlackierung der 60er Jahre ist eine von insgesamt dreien: Die Boeing 767-300 mit der Kennung D-ABUM im Design der 70er Jahre schmückt ein gelbes Leitwerk mit Condor-„Büroklammer“. Sie wurde in Erinnerung an den langjährigen Mitarbeiter Achim Nietmann 2012 auf den Namen „Achim“ getauft. Schon seit über zehn Jahren ist außerdem die Boeing 757-300 mit der Kennung D-ABON als „Willi“ und fliegende Liebeserklärung mit vielen bunten Herzen auf ihrem Rumpf unterwegs. Als Jubiläumsflieger zum 50. Geburtstag von Condor im Jahre 2006 wurde die 757 als Hommage an den langjährigen Condor-Verkaufschef Wilfried Meyer auf den Namen „Willi“ getauft.

Unter https://www.condor.com/tca/de/sonderlackierungen können Condor-Passagiere online checken, ob sie mit „Hans“, „Willi“ oder „Achim“ abheben.

Neues Heft
Top Aktuell Verzögerungen im Zeitplan Emirates rechnet mit Boeing 777-9 nicht vor 2021
Beliebte Artikel Dreamliner trägt Sonderlackierung Qantas feiert 100. Geburtstag Arbeitsniederlegung in Frankfurt und München Lufthansa-Flugbegleiter streiken am 20. Oktober
Stellenangebote DFS Aviation Services stellt ein Tower Manager (W/M/D) Mamminger Konserven stellt ein Pilot (m/w) für Werksverkehr gesucht Jetzt bewerben BHS sucht First Officer Airbus Helicopters EC135 (m/w/d)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.