in Kooperation mit

Beteiligung an Fulcrum BioEnergy

Cathay Pacific setzt auf Bio-Treibstoffe

24 Bilder

Die in Hongkong beheimatete Airline Cathay Pacific hat sich an einem Unternehmen beteiligt, das aus gewöhnlichem Hausmüll Bio-Treibstoff für Flugzeuge herstellt. Die CO²-Einsparung ist durch den Einsatz dieses Jets Fuels enorm.

Jim Macias, Hauptgeschäftsführer von Fulcrum BioEnergy aus Pleasanton im US-Bundesstaat Kalifornien, hat berechnet, dass durch den Einsatz des von seiner Firma hergestellten Bio-Treibstoffs die Kohlendioxid-Emissionen im Luft- und Straßenverkehr um rund 80 Prozent reduziert werden können. Als Grundlage für diesen Treibstoff dient ihm normaler Hausmüll, was wiederum die Gemeinden bei der Abfallentsorgung entlastet.

Die in Hongkong ansässige Fluggesellschaft Cathay Pacific hat Anfang August bei Fulcrum BioEnergy nicht nur 375 Millionen US-Gallonen (1,42 Milliarden Liter) dieses Treibstoffs für den Einsatz in ihrer Großraumflugzeugflotte geordert, sondern hat sich gleich als strategischer Investor an der Firma beteiligt. Der Treibstoff soll in den nächsten zehn Jahren geliefert werden. Derzeit plant Fulcrum, noch in diesem Jahr mit der Fertigung einer kommerziellen Produktionsanlage für Biokraftstoff zu beginnen. Der Hauptgeschäftsführer von Cathay Pacific, Ivan Chu, sagte: "Wir freuen uns sehr, als erste Fluggesellschaft in dieses Unternehmen, das nachhaltige Biokraftstoffe entwickelt zu investieren. Wir sind uns bewusst, welche Auswirkungen die Luftfahrtindustrie auf die Umwelt hat und tun sehr viel dafür, unsere eigene Belastung so gut wie möglich zu minimieren. Wir freuen uns, in Fulcrum einen strategischen Partner gefunden zu haben, der über die notwendige Vision und das Technologie-Know-how verfügt, um Cathay Pacific dabei zu unterstützen, den Einsatz von Biokraftstoffen voranzutreiben." Diese Treibstoffe seien ein wichtiger Bestandteil der Strategie für eine nachhaltige Entwicklung, fuhr Chu fort. Cathay Pacific hat sich das Ziel gesetzt, ab 2020 nur noch CO²-neutral zu wachsen. Cathay Pacific hält eine Option, seinen Anteil an Fulcrum BioEnergy weiter zu erhöhen. Die bestellten 375 Millionen Gallonen Treibstoff, die Cathay jetzt bestellt hat, stellen etwa zwei Prozent des jährlich von der Airline verbrauchten Luftfahrt-Treibstoffes dar.

Top Aktuell ADAC-Test analysiert Flug-Nebenkosten Billig fliegen - oft teurer als gedacht
Beliebte Artikel Alle Fakten Cathay Pacific Neue dänische Fluglinie Great Dane Airlines zeigt erstes Flugzeug
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.