in Kooperation mit
DHC

Bombardiers Q400 wird nun extern vermarktet

De Havilland Canada verkauft erste neue Dash 8

Der unter altem Namen neu erstandene Flugzeughersteller „De Havilland Aircraft of Canada Limited“ (DHC) hat seinen ersten Auftrag an Land gezogen: Tansania bestellte eine DHC Dash 8-400, so der neue Name der vorherigen Bombardier Q400.

Die staatliche „Tanzanian Government Flight Agency“ (TGFA) habe den Kaufvertrag für eine Dash 8-400 unterzeichnet, teilte DHC mit. Das Flugzeug werde an Air Tanzania (The Wings of Kilimanjaro) verleast und durch diese betrieben. Dadurch wachse deren Flotte auf fünf der Turboprops. Das Flugzeug werde mit 78 Sitzen und Doppel-WC ausgestattet.

„Unsere bisherigen Dash-8-400 bewähren sich sehr gut und bieten excellenten Passagierkomfort“, sagte Ladislaud Matindi, Chief Executive Officer von Air Tanzania. „Wir sind sehr zufrieden mit den niedrigen Betriebskosten und der Einsatzzuverlässigkeit, obwohl wir die Flugzeuge sehr beanspruchen. Die Kundenbetreuung durch De Havilland Canada funktioniert sehr gut. Darauf bauen wir, wenn wir unser Netz künftig weiter wachsen lassen.“

Todd Young, Chief Operating Officer von De Havilland Canada sagte. „Die Dash 8-400 ist das fortschrittlichste und produktivste Turbopropflugzeug der Welt. Die Auftragsbekanntgabe zeigt, wie sehr die Airline an die Zukunft unseres Flugzeugprogramms glaubt. Wir haben mehr als 65 weltweite Betreiber, darunter 15, die in den letzten fünf Jahren hinzu kamen. Die Vielseitigkeit, die Zuverlässigkeit und die guten Umweltwerte werden die weltweite Nachfrage weiter beleben.“

Die Dash 8-400 kann 90 Passagiere befördern. DHC sieht besonders in Asien und Afrika einen erhöhten Bedarf für die schnelle und robuste Turboprop. Für Europa und die USA hoffen die Kanadier auf den Ersatzmarkt für ältere Regionaljets durch ihre Zweimot.

De Havilland Aircraft of Canada Limited ist die wiederbelebte Marke, unter der Longview Aviation Capital die Produktion der Dash 8-400 wieder aufgenommen hat. Betreut werden außerdem die älteren Dash 8-100/200/300/400 aircraft.

Zur Startseite
Zivil Flugzeuge Solar Impulse 2 im Flug. Neue Pläne von Skydweller Solar Impulse 2 als unbemannte Relaisstation

Das amerikanisch-spanische Start-up Skydweller will auf Basis der Solar...