in Kooperation mit

Brasilianischer Flugzeugbauer Embraer

Auslieferung des 1000. Business-Jets

9 Bilder

Etwas mehr als ein Jahrzehnt, nachdem sich Embraer auch dem Bau von Geschäftsreiseflugzeugen verschrieben hat, haben die Brasilianer nun den 1000. Business-Jet ausgeliefert.

Der 1000. Embraer-Business-Jet, eine Legacy 500, wurde am Dienstag an die private Chartergesellschaft Flexjet mit Sitz in Cleveland, Ohio übergeben. Das gab Embraer in einer Pressemitteilung bekannt. Die nun ausgelieferte Legacy 500 ist die vierte in der Flexjet-Flotte.

Das erste Business-Jet-Programm des brasilianischen Herstellers - genannt Legacy, später umbenannt in Legacy 600 - wurde offiziell im Juli 2000 während der Farnborough Air Show in Großbritannien vorgestellt. Das Flugzeug basiert auf der Plattform des Regional-Airliners ERJ-135.

2005 wurde eine eigene Sparte für Geschäftsreiseflugzeuge gegründet: Embraer Executive Jets. Das war auch der Beginn der Diversifikationsstrategie der Brasilianer. Die erste komplette Business-Jet-Eigenentwicklung war die Phenom-Familie im Einsteiger- und Light-Jet-Bereich. Die ersten Phenom 100 und 300 wurden 2008 und 2009 ausgeliefert. Heute sind nach Angaben von Embraer weltweit mehr als 320 Phenom 100 und mehr als 330 Phenom 300 im Dienst.

Vom Einsteigermodell bis zum großen Business-Jet

Das Embraer-Flaggschiff, die Lineage 1000E, wurde 2006 vorgestellt. Der größte Embraer-Business-Jet mit Platz für bis zu 19 Passagiere basiert auf der Embraer 190. Die erste Maschine dieses Typs wurde 2009 ausgeliefert. Embraer hat bislang mehr als 20 Lineage 1000E verkauft.

2009 brachte Embraer die Legacy 650 für bis zu 14 Passagiere auf den Markt. Sie wurde von der Legacy 600 abgeleitet und mit modernster Cockpit-Avionik und Breitband-Internet an Bord ausgestattet.

Im Midsize-Markt komplettieren die Legacy 450 und 500 die Palette von Embraer. Die ersten Flugzeuge wurden 2014 (Legacy 500) und 2015 (Legacy 450) in Dienst gestellt. Auch sie verfügen über modernste Avionik und zudem Fly-by-wire-Steuerung. Mehr als 300 Flugzeuge der insgesamt vierköpfigen Legacy-Familie sind weltweit in Dienst.

Top Aktuell Boeing 737 MAX8 Einwände gegen schnelle Wiederzulassung Europäischer Pilotenverband stellt 737 MAX-Fragen
Beliebte Artikel Vom 3D-Druck zu künstlicher Spinnenseide Airbus treibt Leichtbau voran Künstliche Intelligenz ersetzt den Copiloten Airbus testet Einmann-Cockpit
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.