E195-E2 für KLM Cityhopper
Embraer liefert 1700. E-Jet aus

Embraer hat einen neuen Meilenstein im E-Jet Programm erreicht: die Auslieferung des 1700sten Serienflugzeugs. Die über Aircastle geleaste E195-E2 wurde in São José dos Campos an KLM Cityhopper übergeben.

Der 1700. E-Jet von Embraer, eine E195-E2, geht an KLM Cityhopper.
Foto: Embraer

Seit der Indienststellung des ersten Flugzeugs im Jahr 2004 wurden E-Jets weltweit an 150 Fluggesellschaften und Leasingunternehmen aus mehr als 50 Ländern geliefert.

Die E195-E2 ist das größte Verkehrsflugzeug von Embraer und bietet Platz für bis zu 146 Passagiere. Die KLM Cityhopper-Konfiguration hat 132 Sitze in drei Zonen – Business Class, Economy Comfort und Economy Class. Die heutige Auslieferung ist der 60. E-Jet für die Fluggesellschaft, die eine gemischte Flotte von 47 Maschinen der ersten Generation und 13 E2 der neuesten Generation betreibt – die größte in Europa. KLM hat 12 weitere E195-E2 bestellt, mit Optionen für 10 weitere.

Die aktuelle Ausgabe
FLUGREVUE 01 / 2023

Erscheinungsdatum 04.12.2022

Abo ab 14,00 €