in Kooperation mit

Erster Leasingkunde aus Skandinavien

Hifly A380 nimmt Einsätze auf

Die neu übernommene Hifly-A380 ist in der Nacht zum Mittwoch aus Beja nach Kopenhagen gestartet, von wo sie für Thomas Cook Airlines Scandinavia ans Mittelmeer pendelt.

Flug DK4504 aus Beja traf am Mittwoch noch vor Tagesanbruch in Kopenhagen ein. Von dort aus soll die Hifly A380 noch heute abend mit 212 Feriengästen als DK1102 von Nordic Charter nach Larnaca auf Zypern starten. Damit wird Thomas Cook Airlines Scandinavia der erste Charterkunde der gerade erst bei Hifly in Dienst gestellten A380. Auf dem Rückweg bringt die A380 schwedische Urlauber in den Norden zurück.

Die aus der A380 von Singapore Airlines bekannten zwölf Bettensuiten der First Class nutzt auch Hifly. Foto und Copyright: Hifly

Angeblich landet dieser Flug in Oslo, da der Flughafen-Stockholm Arlanda Abfertigungsprobleme mit der A380 befürchten soll, wie skandinavische Medien berichteten. Mit der Position F66 gäbe es in Arlanda aber eine Abfertigungsposition mit drei Fluggastbrücken. Jede A380 könnte bei Bedarf auch problemlos nur mit Vorfeldtreppen abgefertigt werden. Vermutlich ist eher die nächste A380-Strecke für das Ziel Oslo verantwortlich: Von Oslo ist am Donnerstag der nächste Einsatz nach Palma de Mallorca geplant.

Die Leasingfirma Hifly Malta hat ihre erste A380 mit diesem spektakulären Sonderanstrich versehen. Er wirbt für den Schutz von Korallenriffen. Foto und Copyright: Airbus

Neben Air Austral sollen sich, laut Medienberichten, nun auch Virgin Atlantic und Norwegian für Einsätze der gemieteten A380 interessieren. Hifly hatte ihre A380 mit einer neutralen "Schutz der Korallenriffe"-Lackierung versehen lassen, die kurzfristig wechselnde Chartereinsätze ohne Irritationen bei den Charterkunden möglich macht.

Top Aktuell MAX-7 Paint Hangar Rollout for Employee Rollout Ceremony Neue Zertifizierung nötig? Grounding der Boeing 737 MAX könnte Monate dauern
Beliebte Artikel Alle Fakten Airbus A380-800 Airbus-Spezialtransporter Zweite Beluga XL ist lackiert
Stellenangebote RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Bewährungsprobe für den Airbus A350

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.