in Kooperation mit

Forsa-Studie für Turkish Airlines

So fliegt Deutschland

23 Bilder

Wie fliegen die Deutschen, und was ist Ihnen wichtig? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, beauftragte Turkish Airlines das Forsa-Institut mit der Durchführung einer Studie. Sicherheit, Kundenbindung und Komfort stehen in der Wertung der Passagiere weit oben.

Die Studie trägt den Titel Aviation Trends 2014 und konzentriert sich auf die Gewohnheiten und Wünsche der deutschen Passagiere im Luftverkehr. „Deutschland spielt seit unserem ersten Flug nach Frankfurt im Jahre 1960 für uns eine herausgestellte Rolle. Mit der vorliegenden Forsa-Studie, die im Auftrag von Turkish Airlines erstmalig durchgeführt wurde, wollen wir zeigen, dass Airlines am besten von ihren Kunden lernen können. Die Ergebnisse der Studie machen deutlich, dass deutsche Passagiere klare Vorstellungen von ihrem Flugerlebnis haben“, schreibt Dr. Temel Kotil, CEO von Turkish Airlines, in der Einleitung der Studie.

34 Prozent der mehr als 1000 online Befragten haben in den letzten beiden Jahren eine oder zwei Flugreisen unternommen. Zwölf Prozent flogen drei bis vier Mal, sechs Prozent noch öfter. 79 Prozent buchen gelegentlich auch selbst online. 84 Prozent davon nutzen Vergleichsportale. Dabei erklärten 89 Prozent aller Befragten, dass ihnen der Ruf einer Fluggesellschaft wichtig oder sehr wichtig ist. Unter allen Teilnehmern eines Vielfliegerprogramms liegt der Wert sogar noch höher (93 Prozent). Ein weiterer entscheidender Faktor bei der Buchung ist nach Angaben der Befragten die Sicherheitsbilanz einer Airline – dies ist für 92 Prozent der Reisenden wichtig oder sehr wichtig. Der Großteil der Befragten vertraut allerdings auf eigene Erfahrungen (74 Prozent) sowie auf die Aussagen von Freunden und Bekannten (67 Prozent). Reisebüros und Online-Portale folgen mit 38 bzw. 36 Prozent.

Service und Komfort im Mittelpunkt

Neben dem Preis spielt der Komfort eine wichtige Rolle. Großen Wert legen die Passagiere (84 Prozent) darauf, dass sie von einem nahegelegenem Flughafen starten können. Bei Mittel- oder Langstreckenflügen bevorzugen Passagiere Non-Stop-Verbindungen. Jüngere Passagiere sind dabei aber laut Umfrage flexibler als ältere Passagiere. Bei längeren Flügen mit Stop-Over ist es Reisenden wichtig, dass es nicht zu viele Zwischenstopps gibt. Gerade ältere Passagiere akzeptierten auf Mittel-oder Langstrecken maximal einen Zwischenstopp. 79 Prozent der über 66-Jährigen geben an, dass ihnen dies wichtig oder sehr wichtig ist. Bei den 50 bis 65-Jährige sind es noch 76 Prozent. 18- bis 29-Jährige sagen zu 65 Prozent, dass ihnen dies mindestens wichtig ist.

Das Telefonieren an Bord sehen die meisten Fluggäste kritisch: Die Mehrheit der Flugreisenden (69 Prozent) spricht sich gegen Handy-Gespräche an Board aus, wobei ungewollte Ruhestörungen noch vor Sicherheitsbedenken als Grund genannt werden. Sehr wichtig ist auch der Sitzabstand: 92 Prozent aller Passagiere ist er wichtig oder sehr wichtig.

Auch beim Service an Bord gibt es klaren Vorstellungen: 72 Prozent aller Flugreisenden finden eine Bildschirmkonsole in der Rückenlehne vor ihnen wichtig oder sehr wichtig. Bei jenen, die in den letzten zwei Jahren auch oder nur Langstrecke geflogen sind, liegt der Anteil sogar bei 80 Prozent. 75 Prozent messen einer Auswahl zwischen verschiedenen Menü-Optionen Bedeutung bei. Es muss aber keine aufwändige Mahlzeit sein – ein mehrgängiges Menü ist nur für 21 Prozent notwendig. Eine vegetarische Option – auch ohne vorherige Bestellung – finden 31 Prozent wichtig – bei Frauen liegt der Anteil bei 41 Prozent, bei Männern nur bei 21 Prozent. 28 Prozent ist es wichtig oder sehr wichtig schon bei der Buchung ein Menü vorauswählen zu können.

Top Aktuell ADAC-Test analysiert Flug-Nebenkosten Billig fliegen - oft teurer als gedacht
Beliebte Artikel Alle Fakten Turkish Airlines Neue dänische Fluglinie Great Dane Airlines zeigt erstes Flugzeug
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.