in Kooperation mit

Höchste Zulassung nach Level D

Erster MAX-Simulator in China

29 Bilder

Die Textron-Tochter TRU hat Chinas ersten Simulator für die Boeing 737 MAX an das Boeing-Trainingszentrum in Schanghai geliefert. Das Trainingsgerät ist nach dem strengsten Standard Level D zertifiziert.

Chinas Luftfahrtbehörde CAAC habe die Level D-Zulassung bereits im Oktober erteilt, meldete TRU am Freitag. Damit könne der erste Flugsimulator für die Boeing 737 MAX-Familie in China im Boeing Flight Services Training Center Shanghai uneingeschränkt genutzt werden. Unterdessen sei im Boeing-Trainingszentrum London-Gatwick zum Jahresende der zweite Level-D-Simulator für die 737 MAX in Betrieb gegangen.

Neue Airline-Kunden von TRU-Simulatoren für die 737 MAX sind Shandong Airlines, die bei TRU zwei eigene Full-Flight-Simulatoren bestellte, wovon der erste bis Jahresende 2019 in Betrieb geht, und Icelandair, deren EASA-zertifizierter Level-D-Simulator in Reykjavik auch für das Training von Strömungsabrissen, Abkippen und Manövern bei schwerer Vereisung geeignet ist. Außerdem hat Oman Air einen Flugsimulator bestellt.

Neues Heft
Top Aktuell Airbus-Endmontage Mobile, USA Löschschaum beschädigt erste A220-300
Beliebte Artikel Corendon: letzte Reise einer Boeing 747-400 Lufthansa-Langstrecke oder Iran-Abenteuer? Wo man heute noch Jumbo Jet fliegen kann AeroVironment HAWK30 beim Erstflug im September 2019 Neues Höhenflugzeug von AeroVironment HAWK30 fliegt
Stellenangebote Mamminger Konserven stellt ein Pilot (m/w) für Werksverkehr gesucht Jetzt bewerben BHS sucht First Officer Airbus Helicopters EC135 (m/w/d) Air Alliance stellt ein Sachbearbeiter im Einkauf (m/w/d) in Vollzeit
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.