in Kooperation mit
16 Bilder

Konstruktionspläne sind fertig

Boeing 737 MAX 10 erreicht Konfigurationsfreigabe

Die größte Version der Boeing 737, die nochmals gestreckte 737 MAX 10, hat den "Meilenstein" Konfigurationsfreigabe erreicht. Damit sind die Konstruktionspläne geprüft und bestätigt worden.

"Wir haben dafür gesorgt, dass die MAX 10 der effizienteste und profitabelste Standardrumpfjet aller Zeiten wird", sagte Boeings Marketingvorstand Randy Tinseth auf der Singapore Airshow, wo der aktuelle Programmstand präsentiert wurde. "Wir haben eng mit unseren Airlinekunden zusammengearbeitet, um alle Versprechen hinsichtlich Leistung und Effizienz zu halten." Die gegenüber der verlängerten 737 MAX 9 nochmals um 1,68 Meter gestreckte 737 MAX 10 soll 230 Passagiere befördern und dies zu fünf Prozent niedrigeren Tripkosten und Sitzmeilenkosten als ihre etwas größere Konkurrentin A321neo. Laut Boeing kommt die neue Version bereits auf 416 Bestellungen von 18 Kunden. Die Auslieferungen sind ab 2020 geplant.

51 Bilder
Zur Startseite
Zivil Flugzeuge Rumpffabrik geschlossen Endgültiges Aus für die Boeing 747?

Die Boeing 747 ist für Viele die Ikone der Luftfahrt schlechthin. Doch...