Neue Hubschraubermesse in Köln
Rundgang über die European Rotors

Bei der ersten Ausgabe der European Rotors, die noch bis Donnerstag läuft, stelle etwa 150 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Ein wichtiges Element der neuen internationalen Fachmesse in Köln ist auch das Konferenz- und Vortragsprogramm.

European Rotors 2021 in Köln.
Foto: KS

Trotz der letztjährigen Verschiebung aufgrund von Covid haben Marktführer wie Airbus Helicopters, Bell Textron, Leonardo Helicopters, Safran Helicopter Engines, Boeing Global Services, StandardAero, Pratt & Whitney Canada Corp, RUAG, ESG Elektroniksystem- und Logistik GmbH, AEROMETALS und andere der Messe die Treue gehalten.

Die Besucher haben neben den Informationen der Hersteller an den Ständen die Möglichkeit, an zahlreichen Konferenzen, Vorträgen und Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen. Integriert in das Konferenzprogramm der European Rotors ist das EASA Rotorcraft and VTOL Symposium.

Unsere Highlights

Unsere Bildergalerie zeigt einige der in der Messehalle 8 vertretenen Helikopter und VTOL-Muster.

Weitere Meldungen gibt es hier zur EMagicOne und zur Messeeröffnung.

Die aktuelle Ausgabe
FLUGREVUE 03 / 2023

Erscheinungsdatum 05.02.2023

Abo ab 51,99 €