in Kooperation mit
13 Bilder

Neue Turboprop-Twin von Textron Aviation

Cessna stellt SkyCourier vor

Mit einem Großauftrag über 100 Flugzeuge für FedEx Express hat Textron Aviation ein neues Turboprop-Programm gestartet. Der neue Schulterdecker-Twin soll auch als Passagierflugzeug angeboten werden.

Textron Aviation Inc. aus Wichita kündigte die neue Turboprop-Twin mit festem Fahrwerk und kastenförmigem Rumpf am Dienstag an. Die Cessna SkyCourier 408 wurde mit einer Festbestellung durch FedEx Express für 50 Flugzeuge gelauncht, die durch Optionen noch auf 100 Flugzeuge erweitert werden könnte. Die völlig neu entwickelte SkyCourier soll schon 2020 in Dienst gestellt werden.

"Dieses Flugzeug soll eine Marktlücke schließen und durch überlegene Leistungen und niedrige Betriebskosten mit einer sehr vielseitigen Kabine und Zuladung alle Vorteile eines neuen Entwurfs ausnutzen", sagte Scott Ernest, Präsident und CEO von Textron Aviation. "Wir haben direkt mit einem Weltklassekunden, wie FedEx Express, bei der Auslegung zusammengearbeitet."

Die wie eine große Schwester der Cessna Caravan wirkende Cessna SkyCourier 408 wird in Fracht- und Passagiervarianten angbeboten. Als Frachter kann sie bis zu drei LD3-Container mit bis zu 2,7 Tonnen Masse befördern, wozu sie einen flachen Kabinenboden und eine große Frachttür hat. Sie schafft eine Reisegeschwindigkeit von 200 Knoten (370 km/h) und bis zu 1670 Kilometer Reichweite. Die Passagierversion für 19 Fluggäste soll durch große Fenster spektakuläre Aussicht bieten. Eine Einpunkt-Druckbetankungsanlage soll kurze Bodenzeiten ermöglichen.

Zur Startseite
Zivil Flugzeuge Extrem verbrauchsarmes CFK-Propellerflugzeug Otto Aviation Celera 500L: Flüge in Victorville?

Das von der Otto Aviation Group in Kalifornien neu entwickelte und extrem...