in Kooperation mit

Neuer Service für finnischen Schlüsselmarkt Asien

Flughafen Helsinki betreut Chinesen mit chinesischem Personal

11 Bilder

Chinesisch sprechende Flughafen-"Guides" kümmern sich am Flughafen Helsinki um Passagiere aus China. Damit erleichtern die Finnen den Umsteigern aus Asien die Orientierung und kurbeln ihre Ladenumsätze an.

In dieser Sommersaison hätten bereits rund 20.000 Reisende aus China in Helsinki eine Betreuung in ihrer Muttersprache erhalten, meldete der finnische Airportbetreiber Finavia. Die chinesischen Muttersprachler helfen beim Umsteigen aber geben auch Shopping-Tipps, etwa beim Kauf von finnischem Design oder Beerenextrakten oder Fischöl. Der neue Service wurde im Juni gestartet. In den vergangenen zwölf Monaten stiegen 300.000 Chinesen in Helsinki um, rund 50 Prozent mehr, als im Vorjahreszeitraum. Damit übertrafen sie erstmals die Zahl der Fluggäste aus Russland.

Laut Finavia geben Chinesen mehr Geld am Flughafen aus, als Reisende jeder andere Nation. Hier könnten die "Guides" Souvenirs und Mitbringsel empfehlen und auch mit Mehrwertsteuererstattung und Fragen der Kreditkartenabrechnung helfen. Viele Chinesen wünschten, original finnische Produkte zu kaufen, könnten auf englisch aber keine näheren Details erfragen. Das Guide-Programm wird zunächst bis Jahresende angeboten und dann ausgewertet. Für die Zukunft wird bereits die Einführung von persönlichen Einkaufsberatern und Betreuern in noch anderen Sprachen erwogen. 

Anfang 2016 hatte Finavia ein Kooperationsabkommen mit dem der Flughafenholding Peking abgeschlossen, um die Zusammenarbeit beider Flughäfen auszubauen. Neben den "Guides" wurden in Helsinki auch verstärkt Schilder in chinesischer Sprache angebracht. Außerdem wurden auch die Info-Schalter und der Parkhaus-Service mit Personal mit Chinesischkenntnissen besetzt. Die Flughafen-Webseite und die zugehörige App sind ebenfalls auf chinesisch verfügbar. Der Flughafen Helsinki ist auch auf dem chinesischen Portal "Weibo" vertreten.

Wegen seiner nordeuropäischen Lage ist Helsinki besonders attraktiv für Asienflüge. Das Angebot an Asienverbindungen hier ist das fünftgrößte in Europa. Von den 17 Asien-Direktflügen Helsinkis führen fünf nach China.

Top Aktuell Ist der Volocopter das Transportmittelder Zukunft? Neue Zulassungsvorschriften EASA stellt „Special Condition“ für Flugtaxis vor
Beliebte Artikel Die Rettungs-Riesen High-Tech-Fahrzeuge der Flughafenfeuerwehren Drehkreuze des Luftverkehrs Top 10: Die größten Airports der Welt
Stellenangebote Airbus Defense and Space Manching sucht DICH! EASA/DEMAR PART66 Certifying Staff (m/w/d) CAT B1/CAT B2 Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jetzt bewerben ACM Charter sucht Mitarbeiter/in CAMO (m/w/d)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.