in Kooperation mit
17 Bilder

Neustart

Malaysia Airlines wirbt Manager von Günstigfliegern an

Malaysia Airlines Vorstandschef Christoph Müller holt sich für den Neustart der Airline zum 01. September personelle Verstärkung aus der Ecke der Günstigflieger.

Peter Bellew, bisher Director Flight Operations bei Ryanair, werde als Chief Operating Officer die Verantwortung für das operative Geschäft der neuen Malaysia Airlines tragen, teilte die Fluggesellschaft mit.

Bellew leitete bei Ryanair in der Vergangenheit auch schon die Bereiche Sales und Marketing sowie Training und Recruitment des fliegenden Personals. Bei Malaysia Airlines wird er künftig die Nummer zwei hinter Müller sein.

Für den Vertrieb warb Müller Laurent Recoura vom Günstigflieger Air Asia an, der seine Luftfahrtkarriere 1990 bei Continental Airlines begann.

Malaysia Airlines geht am 01. September als neugegründete Gesellschaft an den Start. Nach dem Katastrophenjahr 2014 mit MH370 und MH17 will Müller die Airline vor allem auf Verkehre innerhalb Asiens ausrichten. 6.000 Mitarbeiter müssen Malaysia Airlines verlassen.

Zur Startseite