in Kooperation mit

Norwegian Polar Institute

Forschungsflüge in die Antarktis ab Düsseldorf

12 Bilder

Vom Düsseldorf Airport ins ewige Eis: am Samstag ist erstmals ein Forschungsflug des Norwegian Polar Institute (NPI) mit einer gecharterten Boeing 737 BBJ2 von der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt aus gestartet.

Die Antarktis lockt immer wieder Forscherteams aus aller Welt zu Expeditionen. Das NPI betreibt seit 1990 sogar ein Antarktisforschungsinstitut. Die "Troll Research Station" liegt am östlichen teil der Prinzessin-Martha-Küste in Königin-Maud-Land. Am Samstag sind Forscher dorthin aufgebrochen - vom Düsseldorf Airport aus. Es ist der erste von drei Forschungsflügen des NPI mit Start in Düsseldorf.

Durchgeführt werden die Charterflüge mit einer Boeing 737 BBJ2 der Privat Air, jeweils mit Zwischenlandungen in Brazzaville in der Republik Kongo sowie im südafrikanischen Kapstadt. An Bord: acht Forscher, davon drei aus Norwegen und fünf aus Japan, sowie mehr als drei Tonnen an Equipment zum Betreiben der Forschungsstation und wissenschaftliche Geräte.

Düsseldorf ist neben Oslo der zweite europäische Flughafen, an dem die Forschungsflüge starten und landen. Für Düsseldorf hat sich das NPI unter anderem wegen der zentralen Lage mitten in Europa entschieden.

Neues Heft
Top Aktuell aerokurier Innovation Award 2019 Mitmachen und tolle Preise gewinnen!
Beliebte Artikel Winterräumdienst auf dem Flughafen Chicago O'Hare Tageshöchstwert minus 29 Grad Celsius Extreme Kälte behindert Verkehr in Chicago FLUG REVUE im neuen Gewand Wie gefällt Ihnen der neue Webauftritt?
Stellenangebote OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d)
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Die Senkrechtlander von Sylt

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.