in Kooperation mit

Riesentwin mit VIP-Ausstattung

Boeing 777X als Business Jet

7 Bilder

Boeing bietet die künftige 777X nun auch als Geschäftsreise-Variante Boeing Business Jet (BBJ) an. Der Großraum-Zweistrahler verfügt nicht nur über viel Kabinenvolumen, sondern auch über eine nahezu unbegrenzte Reichweite.

Boeing hat eine Geschäftsreise-Variante der Boeing 777X vorgestellt, deren Reichweite Nonstop-Flüge um die halbe Welt ermöglicht. Damit seien Reisen von London nach Sydney, Peking nach Santiago de Chile oder Dubai nach Seattle möglich, so der Hersteller. Die 777X sei der Business Jet mit der bisher längsten Reichweite. Die neue Version wurde auf der Branchenmesse "Middle East Business Aviation Association Show (MEBAA)" in Dubai vorgestellt.

Die 777X wird in zwei Rumpflängen angeboten, als 69,8 Meter lange BBJ 777-8 mit 21,570 km Reichweite und mit 302,5 Quadratmetern Kabinenfläche und als mit 76,7 Meter längere BBJ 777-9 mit 20,370 km Reichweite und mit 342,7 Quadratmetern Kabinenfläche. Es werden jeweils 75 Passagiere als typische Nutzlast genannt. Die Kabine kann mit Betten, Duschen, Konferenzabteilen und anderen Details nach Wünschen der Betreiber maßgeschneidert ausgestattet werden. Satellitenantennen sorgen für nahtlosen Datenempfang, auch im Flug. Die Preise dürften -ausstattungsabhängig- nochmals deutlich über den Standard-Listenpreisen der 777X von rund 430 Mio. Dollar liegen.

Die Kabineneinrichtung können sich die BBJ-Kunden nach eigenem Geschmack gestalten lassen. Sie kostet mehrstellige Millionenbeträge extra. Foto und Copyright: Boeing

Für die vierstrahlige Boeing 747-8 bedeutet die neue 777-Variante neue, hausinterne Konkurrenz. Nach ausbleibenden Bestellungen für die Passagierversion war die 747-8 als BBJ der letzte wichtige 747-Markt außerhalb des Jumbo-Frachters, der weiterhin gebaut wird.

Top Aktuell Absturzstelle der Boeing 737 MAX 8 von Ethiopian Airlines am 10. März 2019. Finanzhilfe für die Angehörigen der MAX-Unglücke Boeing stellt Mittel für Entschädigungsfonds bereit
Beliebte Artikel Alle Fakten Boeing 777-300 Endmontage liefert nur noch MAX und Militärversionen Boeing baut die letzte 737 NG
Stellenangebote Jetzt bewerben ACM Charter sucht Mitarbeiter/in CAMO (m/w/d) Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.