in Kooperation mit

Schauspieler Jackie Chan übernimmt neuen Business Jet

Erste Embraer Legacy 500 für China

Der Schauspieler Jackie Chan hat in Tianjin die erste Embraer Legacy 500 eines chinesischen Kunden übernommen. Der neue Midsize-Businessjet ergänzt Chans Legacy 650.

Die erste Embraer Legacy 500 für China sei am 1. Februar in Tianjin übergeben worden, meldete Embraer. "Die Legacy 500 nutzt neueste Technologien, um den Passagierkomfort und die Treibstoffeffizienz zu maximieren", sagte Marco Tulio Pellegrini, President und CEO, Embraer Executive Jets. "Dieses neue Flugzeug wird, gemeinsam mit der schon an Herrn Chang ausgelieferten Legacy 650, ihn bei seinen geschäftlichen und humanitären Aktivitäten unterstützen." Jackie Chan war schon 2012 Erstkunde der größeren Legacy 650 in China. Embraer ernannte ihn daraufhin zum "Markenbotschafter".

"Die Legacy 500 wird sicherlich wieder meine Erwartungen übertreffen und ein komfortables Wohnmobil und ein fliegendes Büro für mich sein", sagte Jackie Chan. "Dank der Legacy 650 habe ich fantastische Reiseeindrücke gesammelt und in großer Bequemlichkeit zusätzliche Schauspielengagements und Wohltätigkeitstermine auf der ganzen Welt geschafft."

Die von zwei Honeywell HTF7500E angetriebene Embraer Legacy 500 kann in ihrer 1,82 Meter hohen Kabine mit flachem Fußboden bis zu acht Passagiere befördern. Die Druckkhöhe in der Kabine kann im Reiseflug auf komfortablen 1828 Metern gehalten werden. Im Glascockpit mit Fly-by-Wire-Steuerung und Sidesticks ist eine Rockwell Collins Pro Line Fusion Avionik mit vier großen 15-Zoll-Bildschirmen installiert. Das "Embraer Enhanced Vision System" besteht aus einem Head-up Display (HUD) mit Enhanced Vision System (EVS).

Die Embraer Legacy 500 schafft bis zu 45.000 Fuß Flughöhe (13716 Meter) und 5788 Kilometer IFR-Reichweite. Damit kommt sie mit vier Passagieren nonstop von São Paulo nach Caracas, von Los Angeles nach Honolulu, von Teterboro nach London, von Moskau oder Peking nach Neu Delhi, von Jakarta nach Sydney oder von Dubai nach Zürich.

Top Aktuell Boeing 737 MAX8 Einwände gegen schnelle Wiederzulassung Europäischer Pilotenverband stellt 737 MAX-Fragen
Beliebte Artikel Vom 3D-Druck zu künstlicher Spinnenseide Airbus treibt Leichtbau voran Künstliche Intelligenz ersetzt den Copiloten Airbus testet Einmann-Cockpit
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.