in Kooperation mit

Spezialtransporter vor dem Erstflug

Beluga XL beginnt Rolltests

47 Bilder

Bei Airbus in Toulouse hat der erste Spezialtransporter Beluga XL am Mittwoch Rolltests auf der Startbahn aufgenommen. Damit rückt der Erstflug in greifbare Nähe.

Die erste Beluga XL, F-WBXL, Werknummer 1824, nahm am Mittwoch mit dem Transpondercode "1824T1B" ihre Rollversuche mit niedriger Geschwindigkeit, in Rollserien mit 30 Knoten bis zu etwa 60 Knoten (56 bis 111 km/h), auf. Dabei wurde probeweise auch schon die Schubumkehr der Triebwerke geöffnet.

Als nächste Phase folgen Rolltests mit immer höherer Geschwindigkeit, bei der die Ruder aerodynamisch wirksam werden, bevor scharfe Startabbruchtests mit voller Abhebegeschwindigkeit absolviert werden. Danach kann das Flugzeug zum Erstflug freigegeben werden. Er ist noch im Juli geplant.

Top Aktuell Absturzstelle der Boeing 737 MAX 8 von Ethiopian Airlines am 10. März 2019. Finanzhilfe für die Angehörigen der MAX-Unglücke Boeing stellt Mittel für Entschädigungsfonds bereit
Beliebte Artikel Alle Fakten Airbus A330-200 und -200F Endmontage liefert nur noch MAX und Militärversionen Boeing baut die letzte 737 NG
Stellenangebote Jetzt bewerben ACM Charter sucht Mitarbeiter/in CAMO (m/w/d) Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.