in Kooperation mit
Nach dem Umfall im November in Nowosibirsk bringt Volga-Dnepr seine An-124 zurück in den Dienst. Fraport

Antonow An-124 zurück im Dienst bei Volga-Dnepr

Volga-Dnepr Airlines An-124 zurück im Dienst

Die russische Frachtfluggesellschaft Volga-Dnepr Airlines hat den kommerziellen Betrieb mit der Antonow An-124-100 wieder aufgenommen.

Das erste Flugzeug steht laut Airline nach dem Abschluss der technischen Checks und der Ausführung aller Service-Bulletins wieder bereit. Die Airline hatte ihre An-124 nach einem Startunfall in Nowosibirsk am 13. November gegroundet.

Die Rückkehr der kompletten Flotte soll schrittweise erfolgen, so Konstantin Wekschin, Chief Commercial Director der Volga-Dnepr Group Das Unternehmen wird die Wiederinbetriebnahme und Verfügbarkeit der An-124 mit den Kunden individuell besprechen und sie und den Markt über die Situation auf dem Laufenden halten, heißt es.