in Kooperation mit
United testet mit der Boeing 737 MAX 8 den Betrieb mit 100 Prozent synthetischem Kraftstoff, der aus pflanzlichen Bestandteilen hergestellt wird. United Airlines

Boeing verdoppelt 2021 seine Auslieferungen

Weit abgeschlagen hinter Airbus Boeing verdoppelt 2021 seine Auslieferungen

Nach einem desaströsen Jahr 2020 hat Boeing 2021 seine Verkehrsflugzeug-Auslieferungen mehr als verdoppelt. Dennoch bleibt der krisengeplagte US-Konzern weit hinter Airbus zurück.

Insgesamt wurden 340 Verkehrsflugzeuge an Kunden übergeben, nach 157 im Jahr 2020. Im einzelnen liegen die Zahlen für die verschiedenen Flugzeugfamilien wie folgt:

Boeing 737 MAX: 263 (2020: 43)

Boeing 747: 7 (2020: 5)

Boeing 767: 32 (2020: 30)

Boeing 777: 24 (2020: 26)

Boeing 787: 14 (2020: 53)

Während die geparkten 737 MAX langsam entmottet und geliefert werden gab es bei der 787 wegen Fertigungsmängeln einen langen Lieferstopp.

Was die Bestellungen angeht vermeldet Boeing nach Abzug von Stornierungen 535 Flugzeuge, was sogar leicht über der Airbus-Zahl liegt. 395 davon gehen auf das Konto der 737 MAX, 103 betreffen die 777. Die 787 liegt mit – 33 im roten Bereich.