in Kooperation mit

Ziviles Testknallen über Texas

NASA misst Überschall-Knall

6 Bilder

Die amerikanische Luft- und Raumfahrt-Forschungsbehörde NASA führt im Herbst eine Serie von Überschall-Testflügen über Land durch, um die Akzeptanz der Lärmbelastung durch die Bevölkerung zu prüfen.

Die NASA kündigte für November eine Serie von zivilen Überschall-Testflügen "QSF-18" über Galveston in Texas an. Normalerweise verbietet die FAA jeglichen, zivilen Überschall-Flugverkehr über Land. Die Überschall-Testflüge sollen prüfen, ob die Bevölkerung die Lärmbelastung durch den Überschall-Knall akzeptiert, wenn künftige "leise" Überschallflugzeuge ihren Dienst aufnehmen. Ein normaler Überschallknall klingt wie ein scharfer Peitschenknall und besteht aus einer charakteristischen, schnellen Abfolge zweier Lärmspitzen.

Für die Überschallflüge nutzt die NASA eines ihrer zweistrahligen Boeing F-18-Testflugzeuge. Mit den Testflügen soll auch die Methodik für die Erprobung und Vermesserung des späteren "Low Boom Flight Demonstrator" (LBFD) entwickelt werden, den Lockheed bis 2021 für die NASA baut. Er soll durch seine spezielle Formgebung weniger laut knallen. Der Knall soll am Boden nur wie ein sanftes Türenzuschlagen ankommen.

Für die Testflüge wird die bis zu Mach 1.7-schnelle F-18 in Ellington bei Galveston starten, auf 49.000 Fuß Höhe (15.000 Meter) steigen und dann im Sturzflug gezielt die Schallmauer durchbrechen. Durch das genau geplante Sinkflugprofil soll die spätere Lärmausbreitung des LBFD simuliert werden.

Ohne die ausdrückliche Akzeptanz seitens der Bevölkerung gilt künftiger Überschall-Flugverkehr über Land als nicht genehmigungsfähig. Die FAA verbietet bisher jeden zivilen Überschallflug, unabhängig vom entstehenden Lärm, als striktes Tempolimit. Nur über der nahezu unbewohnten Mojave-Wüste gibt es ein kleineres Testfluggebiet.

Neues Heft
Top Aktuell An-12 und An-74 setzen ohne Fahrwerk auf Zwei Antonow-Bauchlandungen in 24 Stunden
Beliebte Artikel Alter Jet mit neuem Antrieb Statt 797: Baut Boeing die 767-X? Boeing Porsche Kooperation mit Boeing für „urbane Flugmobilität“ Porsche will Elektrodrohne testen
Stellenangebote DFS Aviation Services stellt ein Tower Manager (W/M/D) Mamminger Konserven stellt ein Pilot (m/w) für Werksverkehr gesucht Jetzt bewerben BHS sucht First Officer Airbus Helicopters EC135 (m/w/d)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.