in Kooperation mit

Zweistrahler für 280 Passagiere

China und Russland gründen Großraumjetfirma

15 Bilder

Mit der Gründung eines formellen Joint Ventures wollen China und Russland eine seit längerem angekündigte Partnerschaft zur Entwicklung eines zweistrahligen Großraumjets voranbringen.

Die Commercial Aircraft Corporation of China, Ltd (COMAC) und die United Aircraft Corporation aus Russland (UAC) begingen am Montag die formelle Gründung des neuen Gemeinschaftsunternehmens "China-Russia Commercial Aircraft International Co., Ltd." (CRAIC). CRAIC soll eine neue Generation von Langstreckenverkehrsflugzeugen entwickeln und bauen und ihren kommerziellen Einsatz betreuen.

COMAC-Chairman Jin Zhuanglong, COMAC-Präsident He Dongfeng sowie UAC-Präsident Yury Slyusar und UAC-Vizepräsident Vladislav E. Masalov unterzeichneten die Gründungsurkunden. Die strategische Zusammenarbeit im Luftfahrtbereich war 2016 von Präsident Xi Jinping und Präsident Putin vereinbart worden. Das neue Gemeinschaftsunternehmen mit Sitz in Shanghai soll als gleichberechtigte Partnerschaft betrieben werden.

Das zu entwickelnde wettbewerbsfähige Langstrecken-Verkehrsflugzeug solle, so habe Chairman Jin Zhuanglong erklärt, nach international üblichen Luftfahrtstandards gebaut werden und den globalen Luftverkehrsmarkt bereichern, teilte Partner UAC aus Russland in einer Pressemitteilung mit. CRAIC wolle Entwicklung, Herstellung, Betrieb, Betreuung der Kundenflugzeuge, Marketing und Verkauf an einer Stelle bündeln. CRAIC soll globale Gebote von Zulieferern einholen. Über die zu verwendenden Triebwerke wurden noch keine näheren Angaben gemacht.

Die Rahmendaten des neuen Flugzeugs lauten:

Reichweite: 12000 Kilometer

Passagiere: 280 bei Dreiklassenbestuhlung

Endmontageort: Shanghai

Neues Heft
Top Aktuell Bombardiers Q400 wird nun extern vermarktet De Havilland Canada verkauft erste neue Dash 8
Beliebte Artikel Initiative „The Big Twin“ GECAS und IAI rüsten Boeing 777 zu Frachtern um Airbus A220-300 für Air Austral. Die aktuellen Aufträge Verkehrsflugzeug-Bestellungen im Jahr 2019
Stellenangebote DFS Aviation Services stellt ein Tower Manager (W/M/D) Mamminger Konserven stellt ein Pilot (m/w) für Werksverkehr gesucht Jetzt bewerben BHS sucht First Officer Airbus Helicopters EC135 (m/w/d)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.