15.02.2018
FLUG REVUE

Airbus senkt ProduktionskostenA380-Produktion bis 2025 gesichert

Bei der Vorlage der Konzernbilanz hat sich Airbus-Chef Tom Enders am Donnerstag auch über die Zukunft der A380 geäußert.

A380 Emirates ca. 2018

Emirates ist mit Abstand der größte Kunde für den Airbus A380 (Foto: Airbus).  

 

Enders sagte in Toulouse, die jüngste Emirates-Nachbestellung sichere die Produktion der A380 bis 2025. Im Jahr 2018 sei die Auslieferung von zwölf Flugzeugen geplant, 2019 acht Auslieferungen und ab 2020 die Produktion von sechs Flugzeugen im Jahr. Mit diesem Wert mache man einen “noch erträglichen” Verlust in der Produktion. Enders sagte, neben den dafür zugrunde liegenden, vohandenen Aufträgen hoffe er “on top” auf zusätzliche Bestellungen durch Bestands- und Neukunden, etwa aus China.

Den vorhandenen, festen Auftragsbestand halte er für sicher. “Ein oder zwei” Kunden könnten abspringen, aber die Kunden hätten mit beachtlichen Anzahlungen die Ernsthaftigkeit ihrer Aufträge belegt. Außerdem entfalle ein wesentlicher Teil der Bestellungen auf die besonders zuverlässige Emirates, der er für ihre nochmalige Order danke.

Das A380-Team habe die zum Erreichen der Gewinnschwelle in der reinen Produktion nötige Stückzahl auf einen immer niedrigeren Wert gebracht. Ursprünglich habe Airbus bei der A380 erst mit 30-35 Auslieferungen im Jahr schwarze Zahlen erreicht, dann schon bei unter 30 Stück und 2017, bei nur noch  15 Stück, “nahezu” schwarze Zahlen. “Die A380 hat eine Zukunft über 2025 hinaus. Schreiben sie die noch nicht ab”, sagte Enders am Donnerstag.



Weitere interessante Inhalte
HAPS von Airbus Zephyr S auf 10-Tage-Erstflug

16.07.2018 - Airbus Defence and Space gab in Farnblorough bekannt, dass der neue hochfliegenden Pseudosatellit (High Altitude Pseudo-Satellite – HAPS) Zephyr S gerade seinen auf zehn Tage angesetzten Erstflug … weiter

Luftfahrtschau Farnborough: Die Bestellungen

16.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough geben Airbus, Boeing und Co. wieder eine ganze Reihe von Aufträgen bekannt. … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Spezialtransporter vor dem Erstflug Beluga XL beginnt Rolltests

12.07.2018 - Bei Airbus in Toulouse hat der erste Spezialtransporter Beluga XL am Mittwoch Rolltests auf der Startbahn aufgenommen. Damit rückt der Erstflug in greifbare Nähe. … weiter

Airbus-Entwicklungsprogramm A310 MRTT betankt KC-30A automatisch

12.07.2018 - Airbus hat erstmals den automatischen Tankerkontakt mit einem größeren Flugzeug getestet. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg