in Kooperation mit
27 Bilder

Lufthansa Technik

Noch Ausbildungsplätze frei

Bei der Lufthansa-Technik-Gruppe werden die letzten freien Ausbildungsplätze in Kürze vergeben. Für fünf Berufe können sich Interessenten noch bewerben.

Rund 150 junge Menschen beginnen im Sommer eine Ausbildung oder ein Duales Studium bei der Lufthansa-Technik-Gruppe. Für den aktuellen Jahrgang gibt es noch einige freie Plätze, die im März vergeben werden. Das teilte Lufthansa Technik am Montag mit.

Interessenten mit mindestens einem guten Hauptschulabschluss, Interesse an Mathematik und Naturwissenschaften sowie Englisch-Kenntnissen können sich für folgende Berufe bewerben: Fachkraft für Lagerlogistik (Hamburg, Frankfurt, München), Fluggerätmechaniker Triebwerkstechnik (Hamburg), Elektroniker für Geräte und Systeme (Hamburg) sowie Oberflächenbeschichter (Hamburg).

Junge Menschen, die zudem ein Fachabitur vorweisen können, haben die Möglichkeit, sich für ein Duales Studium als Ingenieur Elektrotechnik und Informationstechnik (Bachelor of Science, Hamburg) zu bewerben.

Bewerbungen sind online über www.be-lufthansa.com/technik möglich.

Zur Startseite