in Kooperation mit
Singapur hat mit der Abnahme seiner Boeing CH-47F begonnen. Sie gehen zum Training nach Australien. Verteidigungsministerium Singpaur

Boeing CH-47F für Singapur geliefert

Lieferungen haben begonnen CH-47F für Singapur

Die Republic of Singapore Air Force hat mit der Abnahme ihrer neuen Transporthubschrauber CH-47F begonnen, der nach und nach die älteren Chinooks der RSAF ersetzen sollen.

Die CH-47F sind mit einem voll integrierten, digitalen Cockpit-Managementsystem ausgestattet und verfügen über ein verbessertes Selbstschutzsystem und ein Satellitenkommunikationssystem (SATCOM). Sie sind für eine Vielzahl von Einsätzen vorgesehen, darunter Search and Rescue (SAR), Evakuierung von Verletzten und Humanitäre Hilfeleistungen.

Offiziell wurde wie üblich keine Stückzahl genannt, doch soll Singapur im November 2016 insgesamt 16 Maschinen bestellt haben. Die Erstauslieferung der CH-47F geht an das RSAF Helicopter Detachment in Oakey, Australien, wo in großen Lufträumen das Training durchgeführt wird.