Aviation Photographer of the year
Die besten Flugzeugfotos des Jahres 2022

Die Aviation Community Stuttgart suchte 2022 bereits zum zweiten Mal nach dem besten Luftfahrtfoto des Jahres – und fand schließlich einen Sieger. Hunderte Luftfahrtfotografen traten in einer großen Wahl mit ihrem besten Foto an.

Die besten Flugzeugfotos des Jahres 2022
Foto: Ralf Plechinger

Gesucht und gefunden: Auch 2022 machte sich die Aviation Community Stuttgart mit ihrem Wettbewerb "Aviation Photographer of the Year" auf die Suche nach dem besten Luftfahrtbild des Jahres. Hierbei wurden die fünf beeindruckendsten Einsendungen mit reizvollen Preisen prämiert, darunter Fluggutscheine, ein Foto-Workshop, sowie Kalender – auch ein Jahresabo der FLUG REVUE war dabei. Eins haben die Gewinnerfotos gemein, sie zeigen besondere Lichtstimmungen und Szenarien der Luftfahrt, aber sie zeugen auch von viel Geduld und Engagement, die die Hobbyfotografen investiert haben, um die perfekte Aufnahme zu erzielen.

Unsere Highlights
Kevin Meier
Einmal aufreihen bitte: Bronze ging an diese Aufnahme von Kevin Meier.

Die Gewinner

Von Dezember 2022 bis Mitte Januar 2023 lief die Abstimmung. Nach einem Jury-Vorentscheid war die Community gefragt und bestimmte durch ein Instagram-Voting, wer das Rennen machte. Auf Platz eins und als deutlicher Stimmen-Sieger liegt in diesem Jahr Ralf Plechinger. Er gewinnt mit einer atemberaubenden Nachtaufnahme eines Lufthansa-Airbus A350 auf der Startbahn des Flughafens München. Mit seinem Bild überzeugte er nicht nur das Instagram-Publikum, sondern auch die Jury und darf sich daher über den Hauptpreis von Turkish Airlines und den Jury-Preis, bereitgestellt von TUI fly, freuen. Der Hamburger Niclas Rebbelmund folgt mit seinem zeitgeschichtlich bedeutsamen Bild der Antonow An-225 auf dem zweiten Platz. Das Foto zeigt die Maschine auf ihrer letzten Mission jemals, Anfang Februar 2022 im dänischen Billund. Bronze ging an Kevin Meier aus Zürich mit seiner Aufnahme einer linearen Aufstellung verschiedener Flugzeugtypen, vor einem Hangar aufgereiht von klein zu groß. Die Bilder auf Platz vier, fünf und sechs zeigen alle beeindruckende Lichtverhältnisse. Begonnen bei einer Boeing 787, eingefangen von Philip Nyman, welche beim Start in orangefarbenes Herbstlicht taucht, über Julian-Joel Schlichtings Foto von der abendlichen Landung einer A350 in München bis zu einer gelungenen Morgenaufnahme von Markus Schwab.

Schon die zweite Auflage

Im Jahr 2022 wurde der Fotowettbewerb bereits zum zweiten Mal vom STRForum, einem Stuttgarter Luftfahrtforum, das seit 17 Jahren besteht, ausgerichtet. Über 200 Luftfahrtfotografen aus dem deutschsprachigen Raum haben sich dieses Mal daran beteiligt und sich einer Jury aus erfahrenen Fotografen und Journalisten, ebenso wie der Community, gestellt. Wer jetzt Lust bekommen hat, kann sich auf eine neue Auflage des Wettbewerbs freuen, denn auch dieses Jahr soll der Wettbewerb wieder stattfinden. Also an alle Fotografen: wachsam bleiben und im richtigen Moment abdrücken, um dabei zu sein, wenn es 2023 wieder heißt: Wer schoss das beste Luftfahrtbild des Jahres?

Die aktuelle Ausgabe
FLUGREVUE 03 / 2023

Erscheinungsdatum 05.02.2023

Abo ab 51,99 €