in Kooperation mit
Pilatus Flugzeugwerke AG

Premiere: PC-24 landet auf Graspiste nahe Venedig.

Jet-Premiere auf dem Lido PC-24 landet auf dem Grasflugplatz vor Venedig

Die Business Aviation wirbt gerne mit zeitsparenden Punkt-zu-Punkt-Verbindungen. Dass es dazu nicht mal eine befestigte Piste braucht, hat jetzt der Business Jet PC-24 von Pilatus mit einer Landung auf Gras vor den Toren Venedigs bewiesen.

Premiere am Aeroporto di Venezia-Lido "Giovanni Nicelli": Ein PC-24 von Pilatus ist der erste Business Jet, der auf der 994 Meter langen Graspiste 05/23 vor den Toren Venedigs gelandet ist. In einer Pressemitteilung spricht der Schweizer Flugzeughersteller selbstbewusst von der "schnellsten Verbindung überhaupt nach Venedig". Der Stadtflugplatz auf dem Lido di Venezia liegt nur drei Kilometer östlich der Stadtmitte.

Für Naturpisten entwickelt

Der zweistrahlige Business Jet PC-24 ist dafür zugelassen, um von kurzen, unbefestigten Pisten zu operieren. Diese Fähigkeit biete Betreibern und Passagieren ein hohes Maß an Flexibilität, schreibt Pilatus. Mit dem PC-24 habe man, verglichen mit anderen Business Jets, Zugang zu fast doppelt so vielen Flugplätzen weltweit. Durch die Option, kleine Plätze zu nutzen, kann der Schweizer Jet näher an seinem Zielort landen. Der an großen Flughäfen anfallende administrative Aufwand sowie der Transfer am Boden können auf ein Minimum reduziert werden.

Pilatus Flugzeugwerke AG
Landeanflug auf den Grasflugplatz auf dem Lido, vor den Toren von Venedig. Als erster Bizjet ist ein Pilatus PC-24 dort gelandet.

"Rough Field"-Zulassung

Der PC-24 wurde von Beginn an für den Einsatz auf Naturpisten entwickelt. Seit Anfang 2020 verfügt Pilatus über die "Rough Field"-Zertifizierung für das Flugzeug, das den Beinamen "Super Versatile Jet" trägt. Möglich sind Starts und Landungen auf Sand und Schotter, Gras und nasser Erde sowie auf Schnee.

Pilatus
2019 landete ein PC-24 bereits auf der Naturlandebahn von Goodwood in England.

Flexible Kabine

Abseits seiner erweiterten Start- und Landeeigenschaften verfügt der PC-24 über eine geräumige, flexibel anpassbare Kabine. Die Flotte von mehr als 100 PC-24 fliegt auf allen Kontinenten täglich unzählige Missionen, beispielsweise als Ambulanz-, Geschäftsreise- oder Regierungsflugzeug.