in Kooperation mit

Neues Museum "Bristol Aerospace" öffnet im Sommer

Letzte Concorde rollt ins Museum

10 Bilder

Die letztgeflogene Concorde, Werknummer 216, Kürzel "Alpha Foxtrot" steht künftig in Bristol geschützt unter dem Dach eines neuen Luftfahrtmuseums.

Die in Filton aufgestellte Concorde Nr. 216 sei die letztgebaute und letztgeflogene Concorde, meldete das neue Luftfahrtmuseum Aerospace Bristol, das im Sommer öffnen will. Der vierstrahlige Überschalljet war bisher im Freien neben der Landebahn von Filton aufgestellt. Dort war er am 26. November 2003 als letzte Concorde gelandet. Dank der Pflege von Airbus UK sei das am 20. April 1979 zum Erstflug gestartete Flugzeug noch in sehr gutem Zustand, so das Museum.

Iain Gray, Chairman von Aerospace Bristol, sagte: "Es gibt für uns keine größere Freude, als Concorde 216 in ihrem maßgeschneiderten Hangar willkommen zu heißen. Die Concorde begeistert dieses Land und ganz besonders Bristol, wo sie konstruiert und gebaut wurde und wo sie letztmalig landete. Natürlich muss dieses großartige Flugzeug eine ständige Heimat in Bristol bekommen. Ich möchte allen Spendern danken, die Aerospace Bristol möglich machten. Wir freuen uns auf die ersten Besucher im Sommer." Airbus-Personaldirektor Mark Stewart ergänzte: "Airbus hat seit 2003 Alpha Foxtrot gepflegt. Nach 13 Jahren sind wir froh, sie unter das Dach von Aerospace Bristol zu geben, wo man sie nun besuchen und bewundern kann."

Aerospace Bristol will die Geschichte der Luftfahrt von ihren Anfängen zeigen, die Pioniere, die Weltkriege, die technischen Fortschritte, den Wettlauf zum Mond und die heutige Luftfahrtindustrie. Das Museum will die nächsten Generationen von Ingenieuren inspirieren und die Geschichten genialer Konstrukteure und innovativer Ingenieurkunst erzählen. 

Zum Förderkreis des Museums zählen BAE Systems, Airbus, Rolls-Royce, South Gloucestershire Council und der Heritage Lottery Fund. Außerdem spendeten Bristol City Council, West of England LEP, Libor Fines Fund, GKN, Renishaw und die John James Foundation. Die letzten, noch fehlenden zwei Millionen Pfund sollen bis zum Sommer gesammelt werden.

Die Spendenseite des Museums finden Sie unter folgendem Link:

http://www.aerospacebristol.org/donate

Top Aktuell MAX-7 Paint Hangar Rollout for Employee Rollout Ceremony Neue Zertifizierung nötig? Grounding der Boeing 737 MAX könnte Monate dauern
Beliebte Artikel Airbus-Spezialtransporter Zweite Beluga XL ist lackiert Airbus A350-1000 von STARLUX aus Taiwan Die aktuellen Aufträge Verkehrsflugzeug-Bestellungen im Jahr 2019
Stellenangebote RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Bewährungsprobe für den Airbus A350

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.